#### AUFMERKSAMKEIT ####
Wenn Sie hier angekommen, weil Ihr Drucker gesperrt ist, blinkt Orange oder grün und weist auf einen Fehler (Es. 5B00) Sie zuerst Diese Seite um herauszufinden, welcher Fehler es ist.

#### Fehlercodes ####

—– Der folgende Artikel bezieht sich auf 5B00 Fehler mit 7 blinkt abwechselnd Orange-Grün “Ink Absorber voll” —–

Ich hätte nie gedacht. Ich war dabei die Druckkopfreinigung. Und die Tinte verbraucht.
Aber ich dachte nie und nimmer, wo Sie gehen, um der Tinte.
Dann trat ich eines schönen Tages eine Fehlermeldung angezeigt erzählte mir, dass mein Drucker den Ink-Absorber hatte ist voll und ich musste es an die Serviceabteilung funktionieren. Suche im Netz fand ich, dass den Drucker gibt es Schwämme das Aufsaugen der Tinte, die verwendet wird, um die Köpfe zu reinigen.
Es gibt keine Hardware-Detektor, mit dem diese Schwämme überprüft, dieser Block soll per Software um die Gefahr einer spiegeln den Drucker die Tintenfarbe, die Sie für Ausflüge beendet jedoch. [...]

(C)ASO NUMMER EINS: Sie will nicht den Drucker zerlegen aber wollen fortsetzen des Druckvorgangs.

  1. Schalten Sie Ihren Drucker.
  2. Presse Lebenslauf (sozusagen, mit dem Dreieck oder das Blatt mit dem Pfeil nach unten)
  3. Während Sie die Resume-Taste gedrückt, drücken Sie den Ein-/Ausschalter und halten Sie sowohl für 4 Sekunden (über).
  4. Jetzt, immer halten Sie den Ein-/Ausschalter, Lassen Sie die Resume-Taste und drücken Sie es sofort zweimal. (Sie werden feststellen, dass während Sie die Drucker-macht führte tun wird Orange und dann wieder grün). Sie können alle Tasten lassen.. Der Drucker wird an dieser Stelle die üblichen aus-und Wiedereinschalten tun.. Sie befinden sich in der “Service-Modus
  5. Drücken Sie die Resume-Taste viermal (Diesmal die led zwischen Orange und grün wechselt) und drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Die led wird nur Flash grün. Sie haben Ihren Drucker zurückgesetzt. SIE KÖNNEN STARTEN, DRUCKEN.

FALL NR. 2: Wollen Sie Fortsetzen des Druckvorgangs aber Sie will nicht den Schreibtisch voll mit Tinte.

Du musst den Drucker zerlegen. Das offizielle Verfahren erfordert die Substitution der Schwämme. Aber da sie nicht selbst zur Verfügung stehen, bei Ebay sind wir zufrieden mit dem Waschen.

Ich beziehe mich für Demontage des Kanons den Artikel über.

Ink absorber

Wichtig ist, dass nach dem Waschen die Schwämme und lassen trocken. (zu tun, bevor Sie als das Thermometer schütteln können.)

Wir freuen uns über Kommentare und Anregungen.



  1. Vincenzo (Antwort) die 12 Juli, 2013

    Salve, Ich habe eine Canon ip4300 Drucker Absorber Tinte gesättigt mit so viel, dass, wenn die Tinte drucken herauskommt.
    Ich versuchte, die obere Abdeckung öffnen, aber ich schaffte nur auf die Rückseite entriegeln durch Drücken auf die Punkte durch Pfeile, Stattdessen bleibt die Vorderseite gesperrt.
    Anregungen?
    Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 3 August, 2013

      Leider habe ich noch nie gesehen.… Es gibt sicher sein, Obwohl, andere Punkte angegeben mit kleinen Zeichen ein Typs eine DART. Könnte die Seiten des Druckers oder unter dem Deckmantel von denen aus Sie den Druckkopf zugreifen.

    • Nicola (Antwort) die 14 August, 2013

      Unter Bezugnahme auf einen ip4200 (Ich hoffe nicht zu unähnlich wie der ip4300) Ich kann bestätigen, dass die beiden zusätzlichen Registerkarten befinden * unterhalb * der Drucker. Um sie zu finden, müssen Sie zuerst die vordere Papierkassette entfernen., Platzieren Sie die Maschine auf der einen Seite natürlich.

  2. Alberto (Antwort) die 6 Juli, 2013

    Hallo, Ich habe eine Canon Pixma MP130. Ich hatte erschien die Nachricht war voll Assoribitore Nachfüll-Tinten, Ich habe die Schritte zum Löschen der Bestimmungen aus dem Haus und jetzt es hat begonnen, nur in schwarz / weiss und Farbe drucken, aber ersetzt nicht die Patronen. Sie könnten mir helfen? Ich hasse es, werfen. Ein Gruß und Dank im voraus.

    • erkinson (Antwort) die 3 August, 2013

      Das Verfahren hat keinen Einfluss auf den Druck. Könnte ein Problem von Patronen.

  3. Ben (Antwort) die 6 Juli, 2013

    Hallo……Ich brauche jemanden, der mir helfen.Ich habe eine Canon Pixma MX320 all-in-one….das Problem ist ich kann drucken, mit dem Computer aber’ Vor dem arbeiten können nicht kopiert werden,jetzt für einige, nicht mehr "….Was kann ich tun, um es auch als eine Kopiermaschine verwenden????
    grazieeeee…..

    • Eri (Antwort) die 27 Oktober, 2013

      Hallo. Ich habe das gleiche problem. Nicht nur für die Kopie sondern auch per Fax und sca. Sie irgendwie gelöst?

  4. Marco (Antwort) die 3 Juli, 2013

    Salve, Ich habe einen Fehler in Ihrem Drucker MG5350. Verwendung der CISS-Ink-System gibt mir Fehler und ich glaube, ist der Ink-Absorber. wo und wie man den Drucker führt? Ich behaupte, dass der Drucker sofort in Aussperrung geht. Die Carella und Kopf und macht keinen Lärm. Ich bitte Sie, Wie zu zerlegen des Druckers um den Absorber zu ändern und Zurücksetzen. Vielen Dank für Hilfe

    • erkinson (Antwort) die 3 August, 2013

      Leider haben die neuen Modelle noch nicht Verfahren bekannt. Und ich konnte Sie keine Ratschläge darüber, wie es auseinander nehmen weil ich noch nie, den Drucker gesehen in Frage geben. Tut mir Leid.

  5. Andrea (Antwort) die 9 Juni, 2013

    Ich habe eine Canon mp990 4000 plötzlich wurde es schwarz gedruckt.,Ich ersetzte die Patrone-3bk...gedruckt 2 Blätter und dann die He Riniziato Drucken nicht schwarz, wenn ich der Test Drucke ich aus der Saldierung sondern nur farbige Bänder laufen.haben Sie irgendwelche Ratschläge für mich? Danke andrea

    • erkinson (Antwort) die 17 Juni, 2013

      Es scheint, dass es einige Problem mit dem Kopf. Vor allem, da er ein bisschen gedruckt. Es ist auch unwahrscheinlich, dass das Problem mit einer manuellen waschen aufgelöst wird. Versuche die Anleitung auf der Website für die Reinigung mit Entfetter und warmem Wasser zu folgen.

  6. teigenv (Antwort) die 4 Mai, 2013

    DER ABSORBER NICHT GEFUNDEN???
    Gelöst!!!

    Salve,
    Ich hatte auch keine derartigen Probleme jedoch,, Nachdem wiederholt waschen mit Isopropyl-Alkohol, der Absorber war getrübt verlieren Form und erste Durchlässigkeit.
    Leicht durch Herausschneiden zwei Schwämme oder Schwamm-Tuch für Küche gelöst
    (um zu verstehen, sind die Spungnette 15 farbig×15 cm die sind im allgemeinen benutzt, um das Waschbecken zu trocknen oder Herd und haben eine Konsistenz sehr ähnlich dem absorber (Siehe link)
    http://www.unclebeto.com/Pannospugna-Aquos-Pannospugna-Aquos-La-Piacentina-azzurro-18×20-cm-0231A-Conf-10-.1.100.9056.gp.144874.uw.aspx

    Offensichtlich, wird sehr dünn (über 2 mm) in Bezug auf die Höhe des 1 cm des Absorbers, Ich habe zwei von diesen Schwämmen, in der Mitte falten Sie und schneiden Sie mit der gleichen Form des Absorbers.
    Keine Sorge, wenn es keine Oberfläche, die die Netzhaut, die alle enthält gibt, weil wenn Sie ihnen in einzahlen gezwungen Spungette des Druckers, den Inchiustro sammeln, das gleiche wird durch die obere Unterstützung stattfinden.
    Nach vielen versuchen sich für den Kauf eines Materials, die ähnlich wie die Absorber suchen fand ich das einfachste und häufigste-Objekt, das Sie auf dem Markt finden können.
    Gut Gemacht

  7. Salvatore (Antwort) die 20 April, 2013

    Ich habe eine MP 160 PIXMA canon.
    Ich lief, dass Erkinson Anweisungen auf der ersten Seite und trotz das Foto nicht meinen Drucker entsprach, das Verfahren hat gearbeitet.
    Große, Ich war zu werfen.
    Ich hatte um Unterstützung gebeten. 10 Euro für das Zurücksetzen.

  8. Salvatore palomba (Antwort) die 13 April, 2013

    Ich habe eine Canon PIXMA MP180.
    Ich zerlegt und gereinigt den Absorbern und was sonst auch immer in der Nähe war da voll
    der Tinte. Ich habe das Ergebnis nicht erhalten..
    Unter den Absorbern (gesinterte Platten) Es gibt zwei kleine Röhren, die ich nicht weiß, wo es lang geht. Vielleicht in jedem container? PP lassen Sie mich wissen, bevor Sie fortfahren zu Rismontaggio Dank.
    BEACHTEN SIE, DASS DER DRUCKERFEHLER IST: 5B00 INK ABSORBER VOLL.

    SALVATORE

  9. DARIO (Antwort) die 24 März, 2013

    Hallo ich habe eine Canon Pixma mp500 Fehler sagt mir accendendo0la 6500
    Ich versuchte alles habe ich zerlegt und wieder zusammengesetzt sauber All versucht, setzen Sie sie gemäß den Anweisungen, aber tun nicht wissen wollen, verlassen quando0 ich zurücksetzen geht auf den ersten weißen Bildschirm, aber ich nicht Schioda. haben Sie eine Lösung? Vielen Dank im voraus

  10. Abdulla Ahmed (Antwort) die 10 Januar, 2013

    Ich habe ein Problem mit meiner Liebe und zuverlässige MP780, der Druckvorgang angehalten, bis ich "OK" drücken (aber ich fürchte, dass das bald vollständig stoppen wird durch Drücken der Taste OK) Da die Warnmeldung mir SATURAZ erschien. CONT. CM.: Ich denke, es ist ein Container für volle Inchiosti-absorber?Du kannst mich nennen, ein Verfahren zu zerlegen, Reinigen Sie sie und Zurücksetzen des Zählers den Fehler auf dem Display loswerden?Ich danke Ihnen im voraus und wünschen Ihnen einen guten Tag!
    Ahmed Abdulla

    • erkinson (Antwort) die 18 Januar, 2013

      Sie sollten in im Service-Handbuch suchen, die auf der Website gefunden werden kann… Dort finden Sie es zurücksetzen. Weile, zu die Absorbern Tinte reinigen, Sie müssen fast alles entfernen… Es ist keine einfache Sache noch Spaß für MP780… Wenn Sie einen freien Tag, vielleicht haben könnten Sie es machen…

  11. eticam (Antwort) die 19 Dezember, 2012

    Salve, der Canon Pixma Ip-ns 4200 erscheint der Fehler 6500. Was kann ich tun?
    Vielen Dank

  12. Luciano (Antwort) die 18 Dezember, 2012

    Hallo habe ich ein Problem mit einem Canon mp800 code 5200 11 Gelb blinkt, was passiert ist?

    • erkinson (Antwort) die 27 Dezember, 2012

      Wenn Sie den Artikel mit Fehlercodes gehen, deren Links sind am oberen Rand der Seite finden Sie heraus.

  13. Ezio (Antwort) die 21 November, 2012

    Vielleicht habe ich nicht gut erklärt;
    im Grunde ist dies das problem:
    Nach der Reinigung ich ein Blatt Papier und anschließend gut drucken manchmal.
    Echo, Reinigung und verzögert um gut für eine Weile und wieder ich habe zu tun, die Reinigung gehen.

    Vielen Dank!

  14. Ezio (Antwort) die 20 November, 2012

    Ich Sehuito auf das Schreiben der Anweisungen zu die Absorbern Tinte reinigen.
    alles perfekt!
    Vielen Dank.

    der Drucker ( PIXMA ip 4000 ) gut drucken aber ich tun oft Reinigung.
    tun?

    • erkinson (Antwort) die 27 November, 2012

      Verwenden Sie verschiedener Marken Tinten und häufiger drucken.

  15. Peter (Antwort) die 16 November, 2012

    Hallo bitte lassen Sie mich Beratung vor dem Kauf einer neuen.Ich erkläre, ich habe einen CANON MP600 Drucker und wann ich’ Fehlercode 5010 ,Was bedeutet es ,Sie können anpassen?In der Zwischenzeit bedanken und grüßen.

    • erkinson (Antwort) die 18 November, 2012

      Auf dieser Seite, unter den Kommentaren, Sie könnte etwas finden, das für Ihren Fall stimmt. (Florios Kommentar)

  16. Giuliana (Antwort) die 26 Oktober, 2012

    Ein Gruß an alle von euch, und ein Schrei nach aiutooo!!
    Meine CANON IP3300 stoppte plötzlich Druck blinken 5 Mal mit orange LEDs.
    Ich kann nicht es zu entsperren, ist es retten? Wie kann ich tun?
    Bitte helfen Danke im voraus.
    Hallo ihr alle.

    • erkinson (Antwort) die 12 November, 2012

      Leider ist der Kopf weg… Sie müssen es ersetzen.

  17. Matthew (Antwort) die 17 Oktober, 2012

    Hallo, Ich habe einen Pixma IP1500, Ich wusch die Filter, aber mit Wasser haben inzwischen die Hälfte in der Dicke, ist ein problem ?? Ich kann diese ersetzen ?? Auch brauche ich das Zurückstellen-Werkzeug für ip1500, dass jeder Link abgelaufen ist, Kannst du mir helfen ??

    Vielen Dank

  18. stev741 (Antwort) die 14 Oktober, 2012

    Hilfe!!! MEINE CANON IP 4600 ist IN LOCK Fehlercode B200 10 ABWECHSELNDE BLINKT GELB UND GRÜN. Ich weiß es ist schwer, aber wenn mir jemand schon gelöst sagen, die Service-Modus kann ich nicht gehen, aber dann kann ich den Fehler nicht zurückgesetzt.
    Ich habe mehrere Tests durch, um den Drucker zurücksetzen , aber nichts. Ich habe das Problem zu lösen, Bitte helfen, Vielen Dank an alle.

  19. GIUSEPPE (Antwort) die 1 Oktober, 2012

    Es funktioniert auch mit der MP270, Vielen Dank, Ich einen Knall Geld retten!!!

  20. Fabio (Antwort) die 18 September, 2012

    Boa Tarde Tenho Uma Canon MX320 vielfältig , Ela Esta Mas Na Hora normalerweise Ligand de Imprimir Não Consigo , kein Visier Dela Está Erro anzeigen 5200 Gostaria de Solucionar Esse problema , Ou Não Tem Mais UMA solução, Me Ajudem Ae Galera.

    • erkinson (Antwort) die 22 September, 2012

      Printeahd oder Motherboard könnte defekt sein.…

  21. Mauro (Antwort) die 17 September, 2012

    Hallo alle und Grüße an Erkinson.
    Ich habe eine Canon Pixma ip 4000 ,für eine lange Zeit, die ich verwendet ,auch...nagt,ohne Probleme,(auch mit kompatiblen Patronen).In den letzten Tagen jedoch gibt Probleme mir, was, die ich nicht lösen kann ;fünf Orange und grün Lameggi,der Kopf sollte?Ich versuchte zu waschen aber wann ich habe beginnt zu blinken wie zuvor,Erkinson kann kompatible Patronen dienen, das dieses problem ? Wenn original Patronen-Rimettessi das Problem beheben könnte ?und dann wollte ich Fragen, ob Sie den ursprünglichen Kopf finden, Sie werden können? Vielen Dank!!!.

    • erkinson (Antwort) die 22 September, 2012

      Leider ist der Kopf ersetzt werden… Es gibt kompatible Patronen. Sie können es bei Ebay finden, aber es kostet diese als ein neuer Drucker. Hätte ich viele Patronen verwenden möchten (und, Darüber hinaus, das dieser Serie sind die billigsten, weil sie ohne Chip sind)

  22. [...] der Drucker aber Täter vor uns gefunden zu haben, dachten wir, dass wir Sie den Link auf die Seite gegangen waren, die Ihnen, sondern nur das gesamte Verfahren der Demontage des Druckers zeigt, mit der [...]

  23. Luca (Antwort) die 4 September, 2012

    Hallo ich habe eine Canon-ip4950 ist, ich habe einen Zweifel wie ich klarstellen, dass möchte da Qualität ausgezeichnet ist, das Problem ist, dass nach jeder Drucken Sitzung, dass es nur ein Blatt oder ein Paket der Blätter, die ich eine automatische Reinigung Zyklus.
    die sehr seltsam erscheint ein ip4200 hatte und ich war nicht passiert..
    das Problem ist es, beide mit original Patronen mit gefüllten und Marke aus, ob Fotos drucken, text.
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 5 September, 2012

      In der Tat oft es es eingeschaltet lassen anstatt schalten Sie ihn aus und schalten Sie ihn nur bei Bedarf… Leider habe ich nie eines der neuesten Modelle versucht. Das Problem ist, dass für jedes Reinigungszyklus Tinte verbraucht…

  24. Gianluca (Antwort) die 3 September, 2012

    Guten Morgen, Ich habe eine Canon i9950, plötzlich zu Zyklus hat 5 Orange blinkt. Kopf sagt Fehler canon. Zerlegt, Reinigen, Führen Sie Reset zerlegt Kopf sonst sind Sie nicht in der Lage zu jedem Verfahren. Ich frage mich, dies: ohne ich Druckkopf zurückgesetzt durchführen, während Schlagsahne etwas nicht da er zu blinken beginnt. Kann ich sicher sein, dass das Motherboard ist "OK" und dann den Kauf einen neuen Kopf, die ich lösen der Problem, oder es sind andere Verfahren-Handbücher, die ich tun kann, bevor ich Geld für nichts? Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 5 September, 2012

      Ich wiederhole sollte der Kopf sein sollte… wie Sie sehen auf dieser speziellen Seite http://erkinson.altervista.org/stampanti-canon-codice-errore-lampeggi-led/

      Leider gibt es noch andere manuellen Verfahren zu folgen…

      • Gianluca (Antwort) die 12 September, 2012

        Es war tatsächlich der Kopf. Angenommen, Sie wählen Sie motherboard, Service Lieferung und den Druckkopf zu erwerben und zu ersetzen...Es lief alles gut (150 Euro nach 8 jahrelanger Arbeit). Ich profitierte auch um die i9950 und vollständige Wartung komplett zerlegen. Neuwertig ;)

  25. Thorsten (Antwort) die 2 September, 2012

    Hallo Disassembler,
    Ich habe ein Cannon Drucker mp600, gab mir anfangs Probleme mit schwarzem Aufdruck,Ich ging mit dem Kopf Reinigung,Ausrichtung,nichts zu tun,Ich habe die Köpfe mit der speziellen Flüssigkeit gereinigt ,nichts:Ich habe auch versucht mit Alkohol, nichts zu tun,Ich kaufte die originalen Patronen,aber das Problem ist verschlechtert,Jetzt drucken mit Streifen und verblasst,Man saugt.Kann ich?
    Vielen Dank
    Tony

  26. Franz (Antwort) die 29 August, 2012

    Sehr geehrte Disassembler,
    Sie sind eine Legende !!! Ich habe eine Canon PIXMA iP5000 mit vollen Ink Absorber und danke, Zurückgesetzt, die Fehler und zerlegt und sauber saugfähige pads. Aber… in den Drucker zerlegen, auf die verbleibenden zwei Absorber habe ich Kunststoff Stück geformt wie ein Haken ca. 4cm.
    Wo zum Teufel platziert werden?

  27. Barbara (Antwort) die 28 August, 2012

    Ich Fehler p 7, Ink Absorber voll, über Canon Pixma mp270. Ich habe versucht das Verfahren haben Sie geschrieben, aber es funktioniert nicht. Könnte mir helfen? Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 31 August, 2012

      Wenn ich mich richtig erinnere hatte der mp270 ein geheimes Menü, in dem Sie Ihre Tinte-Zähler zurücksetzen auswählen… aber ich kann mich nicht erinnern, wie man hinein…

  28. krainskap (Antwort) die 6 August, 2012

    Ich habe eine mx330 mit Fehler 5b00
    Ich habe gelesen, das Verfahren, um es zurückzusetzen, aber ich weiß nicht, was ist die Schaltfläche "Zurücksetzen/fortsetzen"
    jemand kann mir helfen?

    • erkinson (Antwort) die 18 August, 2012

      ist der Schlüssel, den Sie drucken neu starten müssen (zum Beispiel, wann stürzt ab, denn es keine Blätter gibt)

  29. Roberto Pappu (Antwort) die 24 Juli, 2012

    DANKE SMONTATOREEEEEE………DU HAST MICH GERETTET, DER DRUCKER-RIFUNZIONA... (FÜRS ERSTE?)
    NOCHMALS VIELEN DANK
    (Ich habe eine Spülmaschine stoppt durch die Jahre…………)
    Roberto di Gualdo

  30. Sonia (Antwort) die 20 Juli, 2012

    Hallo Erkinson, Ich habe einen CANON MP600 Drucker,, beim Start, gibt mir Fehler 5010.
    Ich wäre dankbar, wenn du mir get it hilfst to work.
    Vielen Dank
    Sonia

    • erkinson (Antwort) die 28 Juli, 2012

      Des Fehlers 5010 Ich habe noch nie etwas gelesen… Bist du sicher, dass sowohl Ihre 5010?? Suchen Sie die Blitze, die der Führer zu folgen…

  31. Teresa (Antwort) die 29 Juni, 2012

    Hola, Yo Tengo Una Canon MP260, y He Leído Mucho de Internet.

    Ich die Tintenpatronen geändert haben und jetzt sagt mir, dass nicht mir anerkannt, Ich neu gestartet den Drucker durch Drücken der Taste Stop / reset 10segundos, dann 30 Sekunden, und dann versucht die Stop / restart zur gleichen Zeit als die auf… y nada… Fehler 5

    Mir kann jemand helfen?

    Es kann sein, dass ein Fall von geplante Veralterung…

  32. Zeltixx (Antwort) die 15 Juni, 2012

    Remise eine 0 (null) Pour Pixma ip2600 : Débrancher l' Primer. Maintenir le bouton “Marche / Arrêt” Rebrancher Puis le Kabel d. Pad 2 OU 3 Fois Sur le bouton “Er fasst zusammen” Release Puis le bouton “Marche / Arrêt”. L'imprimante est reinitialisee.
    Et voila :(D)

  33. Nageln (Antwort) die 11 Juni, 2012

    Hola, Ich habe eine Canon ip3300 und das orange Licht blinkt ich 5 veces, Ich habe versucht zu entfernen und ersetzen den Kopf aber es immer noch das gleiche.
    Jeder weiß, dass ich tun kann?

    Gracias

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Vielleicht ist Ihr Druckkopf defekt, Sie brauchen eine neue.

  34. Electreak (Antwort) die 11 Juni, 2012

    Boa tarde, trat ein Fehler auf meinen Drucker (Canon Pixma mp800) der Fehler in Frage und die 5B00, Ich habe versucht zu tun, was dies aber die Worte erklärt, dass ich nicht, Typ verstehe “Kartoffelpüree” und “rischiacciatelo”, aber ich weiß nicht welche und die Schaltfläche weiter auf meinen Drucker, wissen, welche und der Stop/Reset, aber ich weiß das nicht und weiter Hilfe??
    Wer kann helfen, ich würde es begrüßen, wenn es schnell ginge, da sehe ich ein bißchen zu versuchen, den Drucker zu erhalten.

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Ich versuche, anders zu schreiben (Ich bin Italienisch) %sDer Übersetzer konnte seinen Job besser machen.…

  35. Zélia (Antwort) die 15 Mai, 2012

    Boa tarde
    Ich habe einen Drucker Canon Pixma MP 160 und ich kann nicht drucken, aufgrund eines Fehlers auf die Display-´, die ständig auf die Ziffer blinkt 2 , 7 und Buchstabe E. Wenn ich gebe, sagt Druckreihenfolge der Ink-Absorber voll ist.Was ist der Sinn davon? Auch nicht mehr Dokumente scannen.
    Ich fragte mich, ob Sie mir helfen könnten, Bitte?Ich will den Drucker aus dem Fenster zu diktieren.

    Vielen Dank

    Zélia

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      Führen Sie die Prozedur geschrieben in diesen Kommentaren Zähler erneut gesendet.

  36. Michele (Antwort) die 6 Mai, 2012

    Salve!
    Ich habe eine Canon MP500, gekauft über 6 vor Jahren und in den letzten Tagen erschien eine Meldung auf Drucker Panel: “Patrone nicht erkannt (…)”.
    Also, zum Fortsetzen des Druckvorgangs, Ich zog den Stecker und das USB-Kabel, Ich entfernte Patronen und Druckkopf und ich ersetzt die Farbe BK8-BA, die ich hatte in der Zwischenzeit ausverkauft. Dann ich wieder alles zusammengesetzt und ich den Drucker eingeschaltet (ohne Schließen Sie es über USB an meinen iMac). Ich kopiere es geschafft Kopierer-Modus. Dann ich das Usb-Kabel eingesteckt und ich war in der Lage, andere zu drucken 2/3 Kopien einige Bilder, die ich aus dem Internet heruntergeladen hatte, dann tauchte es die übliche Meldung. Ich wiederholte die Prozedur, während ich mich gefragt: “Aber weil wenn der Drucker über USB an einen PC angeschlossen ist das Problem tritt nicht auf?”.
    Vor wenige Minuten präsentiert ein 2°-problem: Meine MP500 ist es dauerhaft ausschalten, Freigabe einen leichten brennenden Geruch. Natürlich getrennt ich sofort den Stecker um weitere Probleme zu vermeiden.
    Wie ist es möglich? Es gibt eine Beziehung zwischen den zwei Fragen? Wie kann ich jetzt? Vielen Dank!

    • erkinson (Antwort) die 8 Mai, 2012

      Wenn ein Teil der Nachweis von Ad Accendere la Druckers Senza Testina Montata und vedi… Giusto pro Capire Se non Si È Danneggiata Irrimediabilmente la Einfügung Madre della Druckers…
      Ein Esserci Una Relazione Tra ich wegen Problemi Se È la Testina Ad Essersi Danneggiata…

  37. Pier Paolo (Antwort) die 16 April, 2012

    Danke Erkinson.
    Ich sah heute Morgen (im Internet) der iP2600 ist nicht mehr in der Produktion, aber man kann immer noch 30 – 40 €. Da habe ich noch einige Tintenpatrone, in ein Geschäft im Wert von fast doppelt so viel Wert, Ich mir vorstellen, dass, statt zu versuchen, zu reparieren, Ich sollte neu kaufen.

  38. Pier Paolo (Antwort) die 15 April, 2012

    Salve,
    Ich habe eine Canon Pixma iP2600. Die Fehlermeldung ist “Der Ink-Absorber ist fast voll”. Ich würde die Schwämme reinigen.: Hier finden Sie Anweisungen zum Zerlegen?
    Nächstes reset, welches Verfahren kann ich folgen?
    Vielen Dank,
    Pier Paolo

    • erkinson (Antwort) die 16 April, 2012

      Leider sind alle Anweisungen, die auf der Website sind die, die ich tun. Was ich zur hand haben, habe ich auf der Website :-)
      Mehr oder weniger halte ich der Prozess das gleiche. Natürlich wenn Ihr Drucker noch unter Garantie, ich schlage vor, Sie nehmen es an die Canon… Andernfalls müssen Sie den Drucker zerlegen (Wenn du willst) und führen Sie dann das Rücksetzverfahren.
      Ich denke, für die iP2600 diejenige im Artikel geschrieben wird.

  39. Giusi (Antwort) die 10 April, 2012

    Salve, Ich habe eine Canon Pixma mp 190 und seit gestern bekomme ich den Fehlercode 8, Ink Absorber voll, Leider bin ich nicht in der Lage, einen Reset für meinen Drucker zu finden, Vielleicht könnten Sie mir helfen, Bitte, Bitte, Bitte

    • erkinson (Antwort) die 11 April, 2012

      Versuchen Sie also

      Schaltet in den Servicemodus: Drücken Sie die Menü-Copy-Scan-Kopie-Kopie
      Wählen Sie Testmodus.
      Wählen Sie [8] Drucker-TEST im TEST-Modus.
      Wählen Sie 3. [KLARE EEPROM].
      Wählen Sie 0. [TINTE-COUNT].
      Presse [Satz].
      Presse [Stop/Reset] (sollten Sie erhalten zurück zu 3.)), und drücken Sie [EIN/AUS].

      Lassen Sie uns wissen.

  40. Stefano (Antwort) die 9 April, 2012

    Also was empfehle ich die Patronen wechseln?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 11 April, 2012

      Ich glaube nicht… Vielmehr kann der Kopf oder der Hauptplatine ruiniert haben. Versuchen Sie, die Canon Service Center einen Rückruf und bitten… Aber ich denke, dass der Drucker das Ende erreicht hat…

  41. Stefano (Antwort) die 7 April, 2012

    Ich habe eine Canon Mp 495 etwa ein Jahr, gibt mir den Fehler Code P08 Sul pc E5200 und sagt mir, dass der Ink-Absorber voll ist ich hatte bereits das gleiche Problem vor sechs Monaten mit der Garantie behoben. Ich habe versucht Smontala und ich die überflüssige Tinte in die Patronen gereinigt, Führen Sie die Reset-Prozedur mehrmals aber nichts.
    Ich habe auch zu reinigen größere auf der Rückseite, wo die Tinte herunterladen?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 8 April, 2012

      Der Reinigungsvorgang mit der Reset-Prozedur sind nicht verbunden.. In dem Sinne, dass wenn Sie den Absorber reinigen wird der Drucker Arbeit fortgesetzt… Es muß eine Besonderheit für die Reinigung der mp495-Absorber…
      Jedoch den Fehler 5200 hängt eine Überhitzung das Druckkopf-problem.

  42. Antonio (Antwort) die 26 März, 2012

    Ich ersetzte die schwarze Patrone (Original) der Drucker Canon PIXMA ip4200, aber die Zeichen trotz durchgeführt, die eindeutig nicht gedruckt wird, vor dem Drucken, mehr als einmal Reinigung, einschließlich der Düsen. Was könnte das Problem sein? Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 27 März, 2012

      Kann den Kopf verdorben haben… Gibt es eine Anleitung wie man es reinigen, wenn das Problem ärgerlich ist.

  43. ANA (Antwort) die 16 März, 2012

    Hola; Mi Impresora Ip3000 mir Fehlermeldung 6c 00 Marke y keinen Funciona, a Pesar de Que Tiene tinta, Papel y Estaba Funcionando Aparentemente normal…Heu Manera de arreglarlo? Ich fordere Imprimir un Trabajo y Estoy de Lamas!!! AYUDA PORFAVOR!!

    • erkinson (Antwort) die 18 März, 2012

      Es ist ein Mainboard-problem…. Siehe Canon-Fehlerseite…. Es gibt nichts zu tun… :-( Es tut mir leid.

  44. Makuka (Antwort) die 8 März, 2012

    Buenas tardes! Tengo Una Consulta de Una Pixma MP170, Hasta Ahora Siempre He ele Cartuchos Reutilizados Pero de Este ultimo keinen me lo Quiere sich, mich da Fehler ; Verwenden Tina U059, Que Puedo hacer? He Provado de Ponerle el anterior Gastado Pero Sigue Con Su Fehler…

    • erkinson (Antwort) die 9 März, 2012

      Wenn die Cartdriges unerreichbare positioniert werden (schwarz auf schwarz und Farbe Farben seitlich) und Sie versucht neue Druckfarbe, Sie haben eine defekte Hauptplatine… für der Preis, den Sie bezahlen müssen bequemer könnte kaufen Sie einen anderen Drucker….

  45. maeli (Antwort) die 5 März, 2012

    La Canon ip4200 parpadea 20 Veces Que Puedo Hacer Para repararla¨? Heu Alguna Forma Facil de reparla?

  46. Carmelo (Antwort) die 27 Februar, 2012

    “Almeno pro la ip90 al punto 4 Il Pulsante RESUME va premuto 3 Volte!!! (premendolo 2 mal wie beschrieben den Drucker stecken mit festen Orange led)
    der Rest der Prozedur bleibt unverändert.” Von der Website genommen:
    http://www.hwupgrade.it/forum/showthread.php?t=1182050&page=3

  47. Carmelo (Antwort) die 22 Februar, 2012

    Salve, Ich bin immer Carmelo, Canon Pixma IP90v, Ich blinkt jetzt abwechselnd grün und orange mit Hilfe gefordert. Ich kann mich Absorber sauber machen? Wie man den Drucker auseinanderbaut?

    Vielen Dank

  48. Carmelo (Antwort) die 22 Februar, 2012

    Ich habe einen Drucker PIXMA IP90v. Nur blinkt Orange led für 8 Volte, in der Praxis ist der Ink-Absorber voll. Wie kann ich tun, um das Problem zu beseitigen?

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

    Carmelo

    • erkinson (Antwort) die 26 Februar, 2012

      Sie müssen versuchen das Zurücksetzen in diesem Handbuch…

  49. Luigi (Antwort) die 16 Februar, 2012

    Ich habe ein Problem mit meinem ip4600. Drucken Sie ein Blatt und dann dass Sie mir Fehler Code c000.
    dann macht 21 abwechselnd blinkt grün / Orange. Wie kann ich das Problem lösen. Hallo

  50. Mick Ames (Antwort) die 24 Januar, 2012

    Ich folgte Ihren Anweisungen für den iP4000 und erfolgreich abgebaut es. Jedoch, zwei kleine Kunststoff-Teile erschien in der Kunststoff-Basis und ich kann nicht finden, wo sie herkommen haben. Sie alle haben einen Haken an einem Ende und sind am anderen konisch und sind 4cm lang. Wäre dankbar für Hinweise an, wo sie zu setzen, wenn ich wieder zusammenbauen.

    • erkinson (Antwort) die 27 Januar, 2012

      Ich weiß wirklich nicht… Sie ergreifen könnten, ein Picuter von den zwei kleinen Kunststoffteilen? Vielleicht kann ich Ihnen helfen.…

  51. Gusto (Antwort) die 13 Oktober, 2011

    Tenho Uma MP Canon 600 Mas de um Dia Para o Outro Aparece Escrito, Tipo de Cabeça de Impressao incorreta. instale a Cabeça de Inpressao Correta. Nao Sei o k Fazer Por favor ajudem

    • erkinson (Antwort) die 17 Oktober, 2011

      Könnte ein Problem des Motherboards… oder ein Problem der Druckkopf… Sie können nicht sicher sein..

  52. Peppe (Antwort) die 8 Oktober, 2011

    Nichts zu tun, Ich war in der Lage zu zerlegen, Reinigen Sie den Druckkopf und die Schwämme assorbiinchiostro, Ich wieder zusammengesetzt, aber das Problem löst sich nicht, Ständig 16 blinkt: Ich habe es in der Garage mit der disassemblierten mit der Hoffnung, dass Sie andere Neuigkeiten zur Reparatur finden, aber wir hoffen bald. Jetzt habe ich nur die Drucker-Fax-Kopierer-Scanner-Laser-HP4500 verbrauchen ich eine Menge Tinte für wenige Exemplare (eine Patrone sollte drucken 200 Schwarze Blätter, aber ich denke, es geht nur Drucken 25-30). Ich muss einen neuen nur zum Drucken kaufen, Seit HP Patronen 4500 Kosten 15 € und sind nicht kompatibel.

  53. Peppe (Antwort) die 7 Oktober, 2011

    Okay, Vielen Dank, Ich werde versuchen, es auseinander zu nehmen, Obwohl ich glaube, es könnte sein das motherboard (Ich habe zu werfen, Was für ein Pech).

  54. Peppe (Antwort) die 6 Oktober, 2011

    Salve, Ich habe ein Problem mit dem Canon Pixma IP5000. Gibt mir Fehlercode 6 00 (Ventil-sensor), mit 16 Intermittierende blinkt orange. Vor ein paar Monaten hatte ich das gleiche problem, dann Resettandola mit diesem Verfahren:
    • Schalten Sie den Drucker.
    • Drücken Sie die Resume-Taste (sozusagen, mit dem Dreieck oder das Blatt mit dem Pfeil nach unten)
    • Während Sie Sie die Resume Taste drücken die Power-Taste halten und halten Sie beide über 4 Sekunden.
    • Jetzt, immer halten Sie den Ein-/Ausschalter, Lassen Sie sich zweimal die Resume-Taste und sofort rischiacciatelo. (Sie werden feststellen, dass während Sie die Drucker-macht führte tun wird Orange und dann wieder grün). Sie können alle Tasten lassen.. Der Drucker wird an dieser Stelle die üblichen aus-und Wiedereinschalten tun.. Sie befinden sich in "Service Mode"
    • Drücken Sie die Resume-Taste viermal (Diesmal die led zwischen Orange und grün wechselt) und drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Die led wird nur Flash grün. Sie haben Ihren Drucker zurückgesetzt. SIE KÖNNEN STARTEN, DRUCKEN
    wird wieder an die Arbeit. Jetzt auch nach dem Zurücksetzen der Blitze nicht verschwinden und ich kann nicht mehr drucken. Wenn ich den Kopf demontieren, Sie könnten mir Anweisungen was zu tun?? Ich habe es gesehen, aber ich sehe Central engagieren zu zerlegen (Wenn dies das Problem ist), auch weil die Website, die ich gesehen habe: Spüleinrichtung, Das muss gereinigt werden. Warten auf Ihre Antwort. Hallo!

    • erkinson (Antwort) die 6 Oktober, 2011

      Kann entweder ein Motherboard Problem oder Purge Unit (Das ist die Einheit, die für die Reinigung von Kopf verwendet wird, auf der rechten Seite… Leider hatte ich noch nie solche Erfahrungen, Sie können nur versuchen, auseinander nehmen, um festzustellen, ob etwas auf leere Rohre blockiert, oder ob es gesperrt ist (Diese beiden “Schwämme” Sie sehen muss, steigen und fallen, basierend auf der Bewegung des Kopfes)…

      Auf der Website gibt es eine Anleitung wie man einen Pixma IP4000 zerlegen… Vielleicht ist es ähnlich wie die 5000.

  55. Kelly (Antwort) die 13 September, 2011

    Oi, Boa tarde.

    Comprei um Impressora Canon MP600 Que Veio tun Japão.
    Der Kerl, der es mir verkauft sagte war es in einwandfreiem Zustand mit nur laden die Patronen, also lud ich, Sie erkennt, dass alle Patronen nur Gelb erscheint, als wäre sie leer.
    Ich suchte im Internet über Neustart der Patrone oder so etwas.. Sie wissen, was geschehen könnte, auf diese Nachricht über die leere Patrone?
    Wissen Sie, wie man neu starten oder sonst zu dieser Pfütze Hilfe??
    Ich freue mich auf die Rückkehr

    Alles Gute,

    • erkinson (Antwort) die 16 September, 2011

      Könnte eine defekte Tintenbehälter, oder einen defekten Sensorebene….. :-( Versuchen Sie eine andere Farbe und lassen Sie mich wissen, was passiert…

  56. Paul (Antwort) die 7 September, 2011

    Hallo. La Mia Canon pixma 3000 ha Cominciato a Stampare al Rallentatore. POI mi ha Segnalato Fehler 5200. Allora ho Seguito la Procedura pro Questo Fehler, Ma la Pagina da Stampare Rimneva Bianca. dann wies ich darauf hin der Druckkopf nicht installiert ist und dann gibt Sie mir Cinue orangefarbene led und nicht Rtorna Kopf im Ort für den Druck. Das passiert?

    • erkinson (Antwort) die 8 September, 2011

      Der Fehler 5200 eine Druckkopf-Temperatur zu hoch war… Jetzt zeigen die fünf Fehler, dass der Druckkopf nicht mehr funktioniert… Sollte ersetzt werden.… und, Gemessen an der Preis, Wenn Sie nicht verwendet ergänzt jeden Morgen auf Ebay oder irgendwo sonst, Sie sollten einen neuen Drucker kaufen…

  57. Giuseppe (Antwort) die 24 August, 2011

    Ein Gruß an alle.

    Ich habe ein paar Tage mein Drucker CANON IP blockiert 4700 Das gibt mir Fehlercode 6-10 entspricht auf vollständige Genesung-Tintenbehälter.
    Ich habe versucht, folgen die verschiedenen Möglichkeit zum Zurücksetzen, das fand ich im Netz, Ich auseinander genommen und gereinigt zwei kleine poröse Kunststoffplatten, die am Ende des Strichs Drucken Warenkorb befinden, aber ich konnte nicht die korrekte Wiederherstellung der Druckerfunktionen abgerufen werden.
    An dieser Stelle möchte ich Fragen, ob es notwendig ist, den Drucker für den Betrieb des Sviotamento-Tintenbehälter-Erholung zum Zurücksetzen des Druckers zu zerlegen oder gibt es ein Verfahren, um RESET für das Modell des Druckers, den ich habe ( CANON IP 4700 ) ?

    Seit nun vielen Dank für die Hilfe potretedarmi.

    Giuseppe Mauriello

    • erkinson (Antwort) die 25 August, 2011

      Die 6-10 entspricht nicht den Fehler Ink Absorber voll. UND’ ein Problem im Zusammenhang mit der Sensor-Reinigungsanlage…. Was beginnt mit zwei kleinen poröse Kunststoffplatten, die redeten. Route könnte elektronisch sein werden. ( und es muss ersetzt werden ) oder es könnte verstopft sein… In diesem Fall könnten Sie versuchen, es auseinander nehmen und reinigen Sie Sie… Ich habe den Service Manual der IP 4700 die Website sollte nützlich sein..

  58. ferdinando62 (Antwort) die 17 August, 2011

    Cioao schöne sehr detaillierte Informationen , Ich betreibe den Reset für 5 auf die Tinte Spunette blinkt, aber ich konnte nicht alles lösen, weil 5 Kehlen sind Links und jetzt ich nicht was weiß, zu tun ist können Sie mir helfen ? Leider habe ich nicht gesagt, dass ich einen Drucker Canon ip4000 habe

  59. mustangv8 (Antwort) die 10 August, 2011

    Cambio de Patronen. Por Ciss continuo.la Impresora keinen me Reconoce Los Patronen,El Modelo es Una 4200.luz Ip Amarilla encendida 5 auf. Solicito anspielt Por Fabor.

  60. Filomena (Antwort) die 25 Juli, 2011

    Vielen Dank….

  61. Giuseppe D'angelo (Antwort) die 18 Juli, 2011

    Ich habe einen Drucker Canon MP 600 Das Mai nicht verwenden im Büro, Ich kaufte die Patronen, Es scheint zu funktionieren, aber ich kann nicht drucken in schwarz, Was kann ich tun? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

    • erkinson (Antwort) die 18 Juli, 2011

      Du musst versuchen die Druckkopfreinigung zu tun… Weil der Drucker nicht, zur Lösung des Problem-versuchen scheint, die Anleitung zu verwenden, die gibt es auf der Website “Druckkopfreinigung”. Eine Methode, die ganz nach Hause…

  62. Paul (Antwort) die 5 Juli, 2011

    P S = ich wollte darauf hinweisen, dass die Reihenfolge der 19 Alle blinkt abwechselnd’ der Drucker aktiviert ist auf werden wiederholt zyklisch, nach einer kurzen Pause, welche nur die led leuchtet grün für ein paar Sekunden, dann blinkt wieder für andere Bewerbungen 19 Zeiten und so alle’ Infinity.

    Der Kopf ist OK, die Düsen sind gegen das Licht gesehen vollkommen kostenlos ( Nach dem Entfernen der zwei kleine Schrauben und gründlich zu waschen, mit kochendem Wasser ) Bedienung erfolgt, wenn es das Problem verstopfte Düsen schien und das hat immer hervorragende Ergebnisse geliefert.

  63. Paul (Antwort) die 5 Juli, 2011

    IAO Erkinson,

    Mein Problem ist mein CANON PIXMA IP4600

    Alle’ Grün und gelb-LEDs blinken abwechselnd auf 19 MAL.

    Für diesen Drucker gibt es einen RESET oder eine spezielle Tastenfolge in Betrieb zu erhalten ?
    Ich versuchte die Lösungen beschrieben, weiter oben in der 3AD, aber ohne Erfolg, Ich gehe nicht im SERVICE-Modus.

    Ich freue mich !!!

    • erkinson (Antwort) die 5 Juli, 2011

      Um die genaue Anzahl der Ihre Fehler zu finden ist ein dedizierter Artikel auf der Website. “LED blinkt” Kennst du es schon. Es gibt eine Liste von Fehlern (unter Bezugnahme auf früheren Modellen die gelten aber auch für den IP4600 könnte). Schauen Sie sich dort, und dann für update.

  64. Filomena (Antwort) die 28 Juni, 2011

    Hallo habe ich eine Canon pixma 1500, der Kraftstoffbehälter ist gefüllt und ich Drucke, mehr…Ich versuchte dabei die Reser am oberen Rand der Seite aber nichts anzugeben….Es gibt nichts im Internet, dass ich eine geeignetere Verfahren benennen?Oder wenn ich versuche, es auseinander zu nehmen, die einzige Klappe ist sehe ich vor Ihnen?

    Danke mielle

    • erkinson (Antwort) die 30 Juni, 2011

      Obwohl Schwamm reinigen löst nicht das problem… Für die 1500 Es gibt ein spezifisches Programm… Im Abschnitt der Website “Dienstprogramm/Service Manual” IP1500 ist Tool… Damit gehen und du wirst sehen!! :-)

      • Filomena (Antwort) die 15 Juli, 2011

        Hallo habe ich das Problem gelöst, Aber jetzt bin ich entstand ein weiteres…in der Praxis druckt der Drucker nicht in schwarz, in den Farben, aber die schwarzen nur Nr.…nicht einmal ein Triscetta alles andere, die Fglio ist leer…Ich habe zwei Arten von Patronen und nichts…Ich habe die gründliche Reinigung, Überprüfung der Düsen…e in Efetti Erano otturati, Ma Come Mai nicht Nero il die Stampa e Colori wenn?
        Non È Che È ein Problem mit Quello di Prima korrelieren?Oder ein technisches problem….Vielen Dank

        P.S. Mia-e-Stamapante ein Canon Pixma 1500

        • erkinson die 18 Juli, 2011

          Purtroppo non… Potrebbe Essersi Rovinata nur die relative Sezione Alla Cartuccia nera… (Che È Separata da Quella, Colori...)

      • Carolin (Antwort) die 18 April, 2012

        Hallo Mozillaklasse! Ich lese Ihre Antworten auf Filomena, hatte das gleiche Problem wie ich. aber ich weiß nicht wo das zu finden, die Sie, Sie sagten “Teil der Website "Dienstprogramm / Service Manual". Es ist Teil des Druckertreibers? ist Teil Ihrer Website? Ich möchte, dass Sie mir helfen könnten…Ich Schwamm gewaschen und jetzt muss ich nur Drucken!

        Gracias!

  65. Domenico (Antwort) die 23 Juni, 2011

    HO-a-Canon Pixma MP 780 die Hha arbeitete mehrere Jahre bis gestern, als ich zufällig, wie beschrieben von SASA53 auf dieser Website von, perfettameente (mit Ausnahme der Nachricht “nicht originale Patronen” die nicht erschienen”

    sasa53 (Antwort)
    die 19 Januar, 2011
    Ein Gruß an alle, Ich wollte Ihre Meinung auf, was mir heute mit meinem Canon Pixma mp800 passiert. Nach der Reinigung der Düsen (Ich mache es manuell alle zwei Monate) womöglich alles ich wieder aktiviert und Weile zog Anfang Setup ließ mich die Meldung nicht ORIGINAL Köpfe!! Verrücktheit...... was auch immer ich ausgeschaltet und wandte sich wieder auf und so weit "Tutto Bene, Ich führe einen Test print und festgestellt wurde, dass Schwarz das Böse, an dieser Stelle ich mich entscheide, eine gründliche Reinigung aus dem Menü zu tun und plötzlich von selbst ausgeschaltet und wird nicht mehr neu entfacht!!!! Ich bitte um Hilfe für alle Sie Forum für diejenigen, die so etwas passiert ist und wenn es ein Heilmittel. Vielen Dank im voraus.

    Kurz gesagt, Vielen Dank im voraus. Wir können nicht ohne Fax und Drucker bleiben., Ich lief für Cover kaufen ein MX320. Jedoch würde ich ungern bestand meine schöne MP780 senden.
    Glaubst du das, Wenn es ein Netzteilproblem ist, Sie können beheben, ohne dafür zu viel? Wie man?

    • erkinson (Antwort) die 24 Juni, 2011

      Ich habe eine MP780, Doopo, die eine Reihe von Reinigungs- und anderen Dingen, dass ich es getan hatte war… Entfernen den Kopf spürte einen brennenden Geruch. Entfernen die Patrone im Drucker leuchtet, dann folgerte ich, dass das Problem der Kopf war… In jedem Fall können Sie versuchen, ein anderes Netzteil… Ich kann mich nicht erinnern ob ich jemand habe im Moment…
      Obwohl, anstatt, dass alle Inventar (Wenn du willst) zumindest halten Sie den Rasierer Kopf und legte es auf Verkauf (Wenn es gut funktioniert)…

      • Domenico (Antwort) die 25 Juni, 2011

        Sehr geehrte erkinson,
        In der Zwischenzeit Vorschläge-Danke.
        Wenn, dann bin ich in Bologna, Sie den Hafen und nehmen Sie einen Blick.

  66. Claudio (Antwort) die 7 Juni, 2011

    Hallo ich habe einen Canon ip4200-Fehlercode Erkinson 6500, Lichter für Alternative 20 Hülsenfrüchte, Ich kann den Drucker können Sie eine Hilfe haben nicht zurückgesetzt? Ich danke Ihnen im voraus, Ich habe diese Prozess-schalten Sie den Drucker getan..
    Drücken Sie die Resume-Taste (sozusagen, mit dem Dreieck oder das Blatt mit dem Pfeil nach unten)
    Während Sie die Resume-Taste gedrückt, drücken Sie den Ein-/Ausschalter und halten Sie beide über 4 Sekunden.
    Jetzt, immer halten Sie den Ein-/Ausschalter, Lassen Sie sich zweimal die Resume-Taste und sofort rischiacciatelo. (Sie werden feststellen, dass während Sie die Drucker-macht führte tun wird Orange und dann wieder grün). Sie können alle Tasten lassen.. Der Drucker wird an dieser Stelle die üblichen aus-und Wiedereinschalten tun.. Sie befinden sich in "Service Mode"
    Drücken Sie die Resume-Taste viermal (Diesmal die led zwischen Orange und grün wechselt) und drücken Sie den Ein-/Ausschalter. Die led wird nur Flash grün. Sie haben Ihren Drucker zurückgesetzt. SIE KÖNNEN STARTEN, DRUCKEN

    • erkinson (Antwort) die 10 Juni, 2011

      Bist du dir sicher, dass es ist 6500?? Lange Ausfälle sind in der Regel die schwerwiegendste, Was sind die Hauptplatine oder andere elektronische Teile des Druckers… Versuchen Sie, in dem Artikel über Fehler zu sehen, wenn Sie etwas ähnliches finden…
      Aber in der Regel nicht mit einem einfachen Reset gelöst werden können. :-(

  67. kiki7894 (Antwort) die 1 Juni, 2011

    j ' ai Une Pixma MP 260 Le Voyant Allumé Connaissez Vous Toujours orange die Manipulation pour Faire zurücksetzen Combinaison de touche
    Waren

  68. Michele77 (Antwort) die 27 Mai, 2011

    Schöne Eri, Ich bin in Ihren Händen…

  69. Müller Jean-Claude (Antwort) die 24 Mai, 2011

    J ' ai Une Canon IP4700
    Consommation übermäßige d ' encre!
    Ou Trouver ip4700 Werkzeuge?
    Faut-il Faire zurücksetzen?
    Que Faire pour Limiter la consommation?
    JcMuller

  70. Michele77 (Antwort) die 23 Mai, 2011

    Hallo, Master, Ich habe einen Pixma mp130 Drucker mit das große Problem für mehrere Tage Ink Absorber voll…Wie soll ich tun, um es zu beheben????? Vielen Dank im voraus…

    • erkinson (Antwort) die 23 Mai, 2011

      Ich hatte einmal seine Hände übergeben und es gelang mir mit mp130 Schwierigkeiten haben, die richtige Methode… Aber da es Gewicht eingeräumt hatte, weil der Drucker kein Interesse hat mich sehr ich habe nicht erzielt.. Ich sehe ein wenig’ um und lassen Sie wissen…

      • Davide (Antwort) die 20 Juli, 2011

        Hallo, Wir fanden die Demontage Anleitung für Canon mp130 Drucker?
        Lassen Sie mich wissen:)

        • erkinson die 20 Juli, 2011

          Leider nichts…

  71. Misael (Antwort) die 23 Mai, 2011

    VC Sabe Como Desentupir Cabeça da IP 4600?
    FICA dankbar If Poder Mim Ajudar
    !!

  72. Luigi (Antwort) die 12 Mai, 2011

    Canon 1500 Entsperren
    Wer weiß, wo das Tool zum Entsperren zu finden
    http://www.printersiam.com/data/down…Eis % 20Tool.zip
    auf dieser Seite ist der Link falsch

    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 12 Mai, 2011

      Es war genug, um ein wenig suchen’ Beste Website… Es gibt einen Artikel Canon Utility / Service Manual… (Vielleicht sollte ich einige Link im Artikel hinzufügen). Dies ist jedoch der link http://www.megaupload.com/?d=GA1IGW65

  73. pablitoaimar53 (Antwort) die 6 Mai, 2011

    Ich muss Danke für die Ratschläge, wie den Drucker zurückgesetzt, wenn Fehler auf dem Display 5800. Ich führte das Verfahren und jetzt die Drucker arbeiten perfekt außer dass ich die Absorbern um zu verhindern, dass die Tinte reinigen würde beendet den Drucker (Wenn die Anzeige dadurch angedeutet hat, die mit gefüllt sind nehme ich an) und das ist, warum ich es auseinander nehmen möchte aber nicht herausfinden, wie Sie tun, da Sie nicht, Schrauben oder andere sehen.
    Vielleicht von oben ? Vielen Dank

  74. pablitoaimar53 (Antwort) die 6 Mai, 2011

    Canon Pixma IP6210D. Wie Sie zerlegen? Das sieht man nicht Schrauben noch Schlitze können nicht herausfinden, wie Sie es gebaut haben. Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 6 Mai, 2011

      Leider habe ich nicht noch nie gesehen… Ich kann dir nicht dabei helfen… aber sicher gibt es einige Schnitt in dem einen Schraubendreher zum Entfernen der Stoßfuge setzen.

  75. Enzo (Antwort) die 31 März, 2011

    Ich vergaß, um anzugeben, dass der IP2600 an einen MAC angeschlossen ist, Also ich auf jeden Fall gelöst (Wenn jemand interessiert):
    Zuerst habe ich den Drucker mit diesem Verfahren:
    1: Ziehen Sie Strom und USB 2: Öffne Tür und ein-/Ausschalter 3 zu halten.: Schließen Sie die Stromversorgung
    .4: Enge Tür, lassen Sie dann ein-/Ausschalter 5: Verbinden Sie USB und drücken Sie Power verwenden.
    Dann habe ich die Software IPTool 1.1.5 Zurücksetzen.
    Obwohl, Seit IPTool 1.1.5 funktioniert nur auf windows, Ich Virtual PC öffnen und ich lud IPTool 1.1.5. Dann da IPTool nicht der IP2600 erkennt, Ich heruntergeladen und für die IP2200-Treiber (Anerkennung). Dann geben Sie den Befehl Waste Ink Reset und fertig. Virtual PC zu schließen und zurück zu meinem MAC-Modus. Der Drucker funktioniert jetzt. Jetzt habe ich zu ersetzen oder das pad. Hallo enzo

  76. Enzo (Antwort) die 30 März, 2011

    Herzlichen Glückwunsch für die Website. Ich kämpfe mit einer Canon IP2600, Ink Absorber voll, und ich kann nicht in den Servicemodus zurücksetzen, Obwohl er Ihren Rat gefolgt (und nicht nur, Ich folgte anderen im Internet gefunden).
    Qualche Suggerimento oder Idee?. Mein Scoccia-Buttarla-perche’ ist Sie nicht Riesco ein Resettarla e’ POI inutile Che Smonti pro Pulire was ich pad.
    Vielen Dank im Voraus e Spero Abbia du bist ein suluzione. Hallo enzo

  77. Jhon (Antwort) die 22 März, 2011

    erste Freund kam ich die Nachricht, die nicht Recocia die crtucos, Also das Zurücksetzen, Ich repariere dann, Aber dann, wenn Sie ein Dokument in der Mitte Drucken drucken möchten ich Angst mit dem Fehler 5600. Jetzt sind die leuchten orange 5 Zeiten und grün können Sie einmal hcer

  78. John (Antwort) die 17 März, 2011

    Hola
    Ich habe Canon Pixma ip 4200, und es ist mir eine Fehler blinkt gelb und grün 20 Mal in Folge.
    Tut nicht reagieren auf nichts ist blockiert, Was kann ich tun?

  79. Hector (Antwort) die 10 März, 2011

    Canon mx330 Fehler 5b00 die ganz la Tapa de Atrás y la Encontre y Donde Vorstand Deja Toda la Tinta Estaba Lleno Hasta hay Llega ein Manguera der Limpie Pero me dice Que el Mismo Fehler de la Pantalla y keinen Funciona Los Parameters scan Kopie Scan Menü Para dejar el Contador de Cero

    Alguien me Puede Ayudar

  80. Ilario (Antwort) die 25 Februar, 2011

    Vielen Dank, Sehr geehrte DISASSEMBLER, Ich löste das Problem von Canon Mp170 Fehler 5B00 MX.
    Sonst hatte ich ein technisches Ergebnis Board völlig falsch geschickt…….
    Aber ich verstehe, Lesen Sie bitten um Hilfe, Tintenstrahldrucker haben große Probleme.
    Daher, der nächste ist besser als Laser kaufen ?
    Laser, Drucker, Fotokopierer, Scanner, Fax, Farben, Finisher.
    Ich hatte an der Spitze des SAMSUNG o Bruder gedacht.……….
    Was denkst du ?

    • erkinson (Antwort) die 25 Februar, 2011

      Inkjet Drucker ihren Markt durch Qualität Fotoabzüge haben, aber wenn Sie nicht ausgegebene Tendenz zu verderben. Mit diesem Laser-Problem besteht und, Obwohl ein Toner mehr oder weniger kostet 65 Euro (eine einzelne Farbe), haben Sie eine viel höhere Lebensdauer.

  81. yeye86 (Antwort) die 22 Februar, 2011

    Hallo… Ich habe das Problem der 5 Orange blinkt (Ich denke nicht erkannt Papier-Feeder)… Ich habe versucht, den Drucker aber null Erfolg zurücksetzen! Was raten Sie mir??? Vielen Dank!

    • erkinson (Antwort) die 22 Februar, 2011

      Leider das Problem der fünf Blitze weist darauf hin, dass die Patrone nicht erkannt wird. Kann man oder der Hauptplatine gebrochen haben…

  82. Luciana Harada (Antwort) die 8 Februar, 2011

    Olá, EU Tenho Uma Canon mp500 (japonesa) und Ela Está Este Erro 5B00, tun die Anweisungen de líquidos… Já Tentei de tudo, Você Pode me Ajudar? Na Minha Cidade Não Há Technical Para Ela e ein Assistência Técnica é Muito Longe und demora Muito…

    Obrigada.

  83. sasa53 (Antwort) die 20 Januar, 2011

    Vielen Dank “erkinson” für Ihr Interesse, aber ich denke, dass das Scheitern unabhängig von Druckkopfreinigung passiert ist, Da heute Morgen habe ich gemessen die Ausgangsspannungen der Energie liefern und das gleiche meldet Anrufe, die Groß-/Kleinschreibung 32 und 24V, Während bestehende sind 6 und 9V, dann sara’ der Power-Partei….. Wir hoffen, dass die Unterstützung der Tombola nicht aussuchten……

  84. sasa53 (Antwort) die 19 Januar, 2011

    Ein Gruß an alle, Ich wollte Ihre Meinung auf was ich’ Erfolg heute mit meinem Canon Pixma mp800. Nach der Reinigung der Düsen (Ich mache es manuell alle zwei Monate) womöglich alles ich wieder aktiviert und Weile zog die Start und Einrichtung’ veröffentlicht am nicht-originale Patronen Nachricht!! Fremdheit…… Was auch immer ich ausgeschaltet und wandte sich wieder auf und so weit’ Alles ist gut, Ich führe einen Test print und festgestellt wurde, dass Schwarz das Böse, an dieser Stelle möchten tun, eine gründliche Reinigung im Menü’ und plötzlich es’ allein und nicht’ Weitere’ neu entfacht!!!! Ich bitte um Hilfe an euch alle, wen und forum’ so etwas passiert ist und wenn es’ ein Heilmittel. Vielen Dank im voraus.

    • erkinson (Antwort) die 19 Januar, 2011

      Mit nicht-Original-Köpfen glaube ich meinte die Patronen. Aber ich nie geschehen.

      In jede Fall versuchen, von der Wand Steckdose für mindestens eine Nacht zu halten. Vielleicht steigt am nächste Tag wieder.
      Andernfalls, oder es war einige kurze wegen etwas Flüssigkeit, die Sie zu waschen oder das Netzteil ist deaktiviert.
      :-(

  85. [...] Wenn Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Ink-Absorber Zähler Sie hier brauchen. [...]

  86. Valentina (Antwort) die 9 Dezember, 2010

    Sehr geehrte Disassembler/Reiniger,Ich folgte Ihren Anweisungen, ein paar Monate vor und sauberer wischt und Tinte See mit speziellen Schaum . und alles ging gut, bis gestern…Jetzt geben Sie mir volle Kraft rückwärts absorber,Ich machte die Arbeit nochmals,aber nichts….Ich habe eine mp990 1700:Wie ich zerlegen?
    Vielen Dank!

  87. Gianniesse (Antwort) die 23 November, 2010

    Die Angaben für die Ink-Absorber, gelten Sie für alle Modelle PIXMA? Ein Danke im voraus. Hallo

    • erkinson (Antwort) die 23 November, 2010

      In der Regel ja. Oder jeder Drucker hat einen Ink-absorber. Vielleicht kann ein anderes Verfahren den Zähler zurücksetzen… (in der Tat für die IP1500, zum Beispiel, Sie haben ein spezielles Programm, oder die MP es ist eine besondere Kombination)

      • Gianniesse (Antwort) die 25 November, 2010

        Danke ich werde versuchen mit meinem Canon IP3300 und dann werde ich dich wissen lassen.

  88. John (Antwort) die 21 November, 2010

    Vielen Dank für die Geschwindigkeit der Reaktion, aber heute Morgen ist mir gelungen, das Problem zu beheben, Ich habe eine Neuausrichtung der Programm-Leiter während der Neuinstallation erforderlich und alles wurde gelöst.
    Vielen Dank für Ihre Informationen und Unterstützung für das Geld anderweitig zu Canon geworfen (Ich habe noch einen neuen Drucker gekauft)
    John

  89. John (Antwort) die 20 November, 2010

    Sehr geehrte Disassembler,
    Ich habe eine Canon ip 4300 Ich habe die Reinigung Ink Absorber Pads als du Consiogliato alles perfekt, aber womöglich der Drucker kann nicht drucken mehr warum legen Sie das Papier nicht, Ich benutze die oberen Ladevorrichtungen, gibt es Verfahren oder jeder Sensor, die versehentlich ich nicht gut im Schließen des Deckels oder bei der Festsetzung der Maschinenkörper positioniert haben?
    Yours Sincerely.
    John

    • erkinson (Antwort) die 20 November, 2010

      Penny. Bist du sicher, dass Sie noch nicht zerdrückt Teil des Wagens, der bewegt sich und macht Herbstblätter?? Wenn der LKW nach unten arbeiten sehr wahrscheinlich ist sein nur das Stück eingeklemmt. Wenn er versucht zu drucken macht einige Geräusche, als ob versucht die Blätter nehmen? Gibt einen bestimmten Drucker-Fehler?

  90. MARIO MIX (Antwort) die 2 November, 2010

    DANKE, ICH LÖSTE DAS PROB DES DRUCKERS …ICH WAR AUS DEM FENSTER WERFEN X

  91. ludwig56 (Antwort) die 24 September, 2010

    Ich habe eine Canon Pixma MP260, das gleiche hat plötzlich nicht mehr beim Bedrucken
    die Darstellung der Buchstaben P, gefolgt von n. 8.
    Für die oben, Ich möchte wissen, was ich tun sollte, um das Problem zu beheben.
    Ich stelle auch fest, dass ich ging zu schalten Sie den Drucker aus und trennen die Kabel, aber alles ist Rilamsto als vor. Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 24 September, 2010

      Vuol dire Proprio Che l'assorbitore d'inchiostro è pieno. Ora nicht so il Procedimento pro Resettare Questa Druckers. Ma Oltre Ad Essere Resettata Andrebbe Anche Sostituito l'assorbitore d'inchiostro pieno.

  92. erkinson (Antwort) die 8 Juli, 2010

    Trovato Su Internet Ma nicht testato.

    Reset Zähler MP600

    1. Schalten Sie den Drucker
    2. Drücken Sie und halten Sie die Resume-Taste, Hinzufügen eines Druckers ein Indikator-hellgrün.
    3. Drücken Sie und halten Sie den Ein-/Ausschalter, während halten ein-/Ausschalter, lassen Sie die Resume-Taste.
    4. Weile halten Sie den Ein-/Ausschalter, Doppelklick Resume-Taste und dann sowohl Entriegelungstasten.
    5. Klicken Sie auf fortsetzen für viermal.
    6. Klicken Sie einmal auf Sie macht, die ausgewählte Aktion bestätigen (Zurücksetzen der Zähler absorber).
    7. Schalten Sie den Drucker.

    Kommen Sie in Ogni Caso Specificato nell'articolo Se non Sostituisci le Spugnette Prima o Poi la Druckers Potrebbe inchiostro.

  93. Gigi (Antwort) die 8 Juli, 2010

    Interessantissimo. Du weißt wie man mit der MP600??

    • Mario (Antwort) die 24 Januar, 2013

      Danke für die Hilfe “Kostbare “


*