Seit der anhaltenden Fragen und Anfragen per e-Mail, den ich dann habe ich beschlossen einige klären’ der Geheimnis-Canon-Drucker-Fehler.

Gliedern sich in Zwei Kategorien:

  • Aufruf Bedienfehler
  • Service-Call-Fehler

Für jede dieser Störungen ist verbunden mit einer spezifischen LED blinkt und ein Fehlercode, der im Drucker angezeigt wird kann vom MONITOR-Treiber-Drucker-Canon sehen.

Aufruf Bedienfehler

Sind die einfachste Auflösungsfehler sowie diejenigen, die häufiger gefunden werden können.

Lapeggio: Während die grüne Power-Led dauerhaft leuchtet bleibt, die ORANGE (Orange, Gelb) blinkt zeitweise eine bestimmte Anzahl von Wiederholungen, den Fehler charakterisiert, was

Beispiel: Dies ist eine Orange blinkt dreimal: Gibt an, dass die Druckausgabe geschlossen ist.

Service-Call-Fehler

Sind weniger häufige Fehler, die auf ein ernsteres Problem hinweisen.

Blinken: Beide LEDs blinken abwechselnd: Grün und orange (Gelb, Orange). Hier gibt auch die Anzahl der Zeiten, die Flash einen bestimmten Fehler.

Beispiel: Dies ist eine Alternative zu Flash Zweimal. Weist auf ein Problem mit die Druckkopfhalterung. (Sorry, wenn das Bild gekippt aber wandte ich kopfüber video mich)

Und hier unten eine Liste der Fehler, die ich finden konnte in Englisch… Aber es sollte mehr zu Multifunktions-Drucker mit Scanner oder andere Neuheiten, die in späteren Modellen eingeführt.
Zuerst gibt es oft die led blinkt. In Klammern ist der Fehlercode, die Ihnen den Drucker Monitor wird. Dopo c'È Una Specie di Soluzione o la Possibile Causa del Problema.

Aufruf Bedienfehler (von Alarm-LED blinkt orange)

2 Mal
Kein Papier. (ASF) [1000] Legen Sie das Papier in die ASF, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.
Keine CD / DVD-Fach. [1001] Legen Sie die CD / DVD-Fach, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.
Kein Papier in der Kassette.
[1003]
(Kein Papier in die vordere Papier feed Kassette.)
Legen Sie das Papier in der Kassette, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.
Keine CD / DVD-disc. [1002] Legen Sie eine CD oder DVD in das CD / DVD-Fach
(die wird bei Fehler auftreten ausgeworfen.), und legen Sie die CD / DVD-Fach in der
richtige position. Dann, Drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.

3 Mal
Papierstau. [1300]
Entfernen Sie das gestaute Papier, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen. Fehler beim Papiereinzug aus der ASF.

Papierstau im hinteren guide. [1303]
Fehler in der Duplexeinheit drucken.

Papierstau in der unter Anleitung.[1304]
Fehler beim Papiereinzug von der Kassette.

Tür schließen Fehler. [1250]
Öffnen Sie das Papier-Ausgabefach. Der Fehler wird angezeigt wenn das Papier-Ausgabefach zu Beginn eines Druckauftrags geschlossen ist, oder während ein Druckauftrags durchgeführt wird.

4 Mal
Keine Tinte. [1600]
Ersetzen Sie den leeren Tintenbehälter(s), oder drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen. Verlassen, wird den Fehler ohne Tinte Tank Ersatz drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen, jedoch, Tinte kann während des Druckens ausgeführt..
Tintenbehälter nicht installiert. [1660] Installieren Sie den entsprechenden Tintenbehälter(s) richtig, und bestätigen Sie, dass der LEDs's von der Tintentanks rot Licht.

5 Mal
Der Druckkopf ist nicht installiert, oder es ist nicht korrekt installiert. Der Druckkopf richtig installieren. [1401] Druckkopf-Temperatur-Sensor-Fehler [1403] Fehlerhafte EEPROM-Daten des Druckkopfes [1405]

6 Mal
Innere Abdeckung offen. [1841]

Schließen Sie die innere Abdeckung, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.

Innere Abdeckung zu öffnen, beim Drucken auf Papier. [1846]
Schließen Sie die innere Abdeckung, und drücken Sie die Taste Resume / "Abbrechen", um den Fehler zu löschen. Das Papier gedruckt wird, bei Fehler auftreten wird ausgeworfen werden, ohne die restlichen Daten für das ausgeworfene Papier drucken, dann wird auf der nächsten Seite fortgesetzt..

Innere Abdeckung offen (Drucken vernachlässigbare). [1851]
Schließen Sie die innere Abdeckung, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.

Innere Abdeckung zu öffnen, beim Drucken auf Papier (Drucken nicht vernachlässigbare). [1856]
Schließen Sie die innere Abdeckung, und drücken Sie die Taste Resume / "Abbrechen", um den Fehler zu löschen. Das Papier gedruckt wird, bei Fehler auftreten wird ausgeworfen werden, ohne die restlichen Daten für das ausgeworfene Papier drucken, dann wird auf der nächsten Seite fortgesetzt..

Innere Decke geschlossen während CD / DVD drucken (Drucken vernachlässigbare). [1850]
Öffnen Sie die innere Abdeckung, die wie die CD funktioniert / DVD-Fach-Zuführung, Legen Sie die CD / DVD-Fach im Einzug, und drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.

Innere Decke geschlossen während CD / DVD drucken (Drucken nicht vernachlässigbare). [1855]
Öffnen Sie die innere Abdeckung, und drücken Sie die Taste Resume / "Abbrechen", um den Fehler zu löschen. Die CD oder DVD zu druckende bei Fehler auftreten wird ausgeworfen werden, ohne die restlichen Daten für die ausgeworfene CD oder DVD drucken, dann der nächste Druckauftrag erfolgt.

7 Mal
Mehrere Tintentanks von den Samecolor installiert. [1681]
Ersetzen Sie den falschen Tintenbehälter(s) mit Thecorrect, einer(s).

Tintenbehälter in einer falschen position. [1680]
Installieren Sie den Tintenbehälter(s) in der richtigen position.

8 Mal
Warnung: Der Abfall Ink-Absorber wird fast voll. [1700]
Verlassen, wird den Fehler drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen, und drucken aktivieren. Der Service-Aufruf-Fehler, Angabe des waste-Ink-Absorbers ist voll, wird voraussichtlich bald auftreten.

9 Mal
Die angeschlossenen Digitalkamera oder digitale Videokamera unterstützt Kamera direkt drucken nicht. [2001]
Entfernen Sie das Kabel zwischen Kamera und den Drucker.

10 Mal
Automatischer Duplexdruck kann nicht ausgeführt werden. [1310]
Papierformat möglicherweise nicht kompatibel mit automatischen Duplexdruck. Drücken Sie die Resume / "Abbrechen"-Daten, die war auf der Rückseite gedruckt werden

11 Mal
Fehler beim automatischen Druckkopfausrichtung. [2500]
Drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen.
– Wenn Papier bei Fehler auftreten zugeführt wird, der Fehler wird angezeigt, nachdem das Papier ausgeworfen wird.
– Wenn der Fehler auftritt, die Druckkopf-Ausrichtung-Werte werden nicht geändert..
– Nach der Ausfahrt des Fehlers durch die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen, die automatischen Druckkopfausrichtung wird nicht wiederhergestellt werden. Der Fehler wird angezeigt, wenn das Muster nicht ohne Tinte oder Nonejection Tinte gedruckt wird, oder wenn der Sensor AD Wert ist falsch.

13 Mal
Der Restbetrag Tinte unbekannt. [1683]
Ein Tintenbehälter, die einmal leer wurde installiert ist. Ersetzen Sie den geltenden Tintenbehälter durch eine neue. Drucken mit einem Tank einmal leer oder nachgefüllten Tinte kann der Druckkopf beschädigt werden.. Wenn Druck ohne ersetzen fortgesetzt wird die “nogood” Tintenbehälter, Drücken Sie die Schaltfläche fortsetzen/Abbrechen für 5 sec. oder länger, um die Verwendung von einem nachgefüllt Tintenbehälter aufzeichnen.
Hinweis:
Nach der oben genannten operation, die Funktion, den Restbetrag der Tinte zu erkennen ist deaktiviert.

14 Mal
Tintenbehälter nicht erkannt. [1684] Eine nicht unterstützte Tintenbehälter wird installiert
(der Tintenbehälter LED wird ausgeschaltet). Installieren
die unterstützten Tintentanks.

15 Mal
Tintenbehälter nicht erkannt. [1410 An 1419]
In einem Tintenbehälter ist ein Fehler aufgetreten. (der Tintenbehälter LED wird ausgeschaltet). Ersetzen Sie den Tintenbehälter(s).
Kein blinken
Öffnen Sie die Zugangsklappe. [1200] Schließen Sie die Zugangsklappe.

Service-Call-Fehler (durch zyklisches blinken Orange (Alarm-LED) und grün
(LED-Betriebsanzeige), oder Alarm-LED leuchtet orange)

2 Mal Beförderung-Fehler [5100]
– Beförderung-Einheit
– Timing slit Strip film
– Logic Board Ass
– Beförderung motor

3 Mal Zeilenvorschub-Fehler [6000]
– Timing-Sensoreinheit
– Timing Schlitz Disk film
– Einzugswalze Ass
– Walze-Einheit
– Logic Board Ass
– PAPIER-FUTTERMITTEL-MOTOR

4 Mal Cam Sensor Fehler bereinigen [5C00]
– Spüleinrichtung
– Logic Board Ass

5 Mal ASF (Cam) Sensor-Fehler [5700]
– Blatt-Papiermagazin

6 Mal Innentemperatur Fehler [5400]
– Logic Board Ass

7 Mal Waste Ink Absorber voll [5B00]
– Ink Absorber kit

8 Mal Druckkopf Temperaturanstieg
Fehler [5200]
– Druckkopf
– Logic Board Ass

9 Mal EEPROM-Fehler [6800]
– Logic Board Ass

11 Mal Beförderung Aufzug mechanismerror [5110]
– PR Aufzug Welle Ass
– Blatt-Papiermagazin
– Logic Board Ass
– Beförderung Aufzug Sensoreinheit

12 Mal AP-Lage-Fehler [6A00]
– Blatt-Papiermagazin
– Logic Board Ass
– Spüleinrichtung

13 Mal Papierzufuhr Position Fehler [6B00]
– Blatt-Papiermagazin
– Logic Board Ass

14 Mal Papierzufuhr Sensor cam
Fehler [6B10]
– Blatt-Papiermagazin
– Logic Board Ass

15 Mal Host Vbus USB Überstrom [9000]
– Logic Board Ass

16 Mal Ventil-Sensor-Fehler [6C00]
– Logic Board Ass
– Spüleinrichtung

17 Mal Motor Treiberfehler [6D00]
– Logic Board Ass

19 Mal Ink Tank Position Sensor Fehler [6502]
– Walze-Einheit
– Logic Board Ass

20 Mal Andere Hardwarefehler
– Logic Board Ass

Service-Call-Fehler (durch zyklisches blinken Orange (Alarm-LED) und grün
(LED-Betriebsanzeige), oder Alarm-LED leuchtet orange)


  1. Luca (Antwort) die 23 April, 2015

    Salve, Ich habe eine Canon i9950 als kein Fehler, kein blinken, der Kopf ist neu und der Drucker führt den normalen print-Zyklus, als ob alles war in Ordnung , aber druckt nicht alles. Canon erzählt mir, dass die Hauptplatine und die Reinigung kann aber nicht mehr’ Ersatzteile boten sie mir die Kapitulation oder ein anderes Modell zu kaufen.
    Frage mich, ob es möglich ist, dass durch einem Fehler geben nicht die Logik Board eigentlich übersprungen werden kann. Vielen Dank für Ihre Antwort.

  2. jallhus (Antwort) die 21 Februar, 2015

    Hallo, Ich brauche Hilfe wenn möglich.
    Ich habe einen Pixma MP500, der Weg selbst nach eine Fehlermeldung ist, dass ich nicht Zeit zum Lesen. Jetzt wird sich nicht selbst mit der Reset-Prozedur einschalten.
    Bitte helfen es ist dringend. Vielen Dank.

  3. Alexander (Antwort) die 4 Februar, 2015

    Salve,

    oder eine Canon i9100 stoppt durch die Zeit…eingeschaltet und arbeiten, geänderte Patronen ging alle Farben, außer gelb sauber Kopf zerlegt und nun mir Fehler gibt (7 blinkt) Das würde bedeuten, Patrone an falschen Stelle…aber sie sind alle gut gemacht…Du kennst mich sagen, was sein könnte ?

    Vielen Dank.

    • Alexander (Antwort) die 4 Februar, 2015

      …Leider fand ich die Lösung aus original Handbuch…schlechte Leiter…Sie wissen, ob es einen Ort gibt, eine preiswerte zu kaufen...sehen, wie viel sie Kosten ?
      Vielen Dank.

  4. Dino (Antwort) die 13 Januar, 2015

    Ich habe einen pixma 780 und gibt mir falsche Patrone und Tintenpatronen sind nicht alle original Canon, Sie können etwas tun ???

  5. […] Canon Drucker: Fehlercode / LED blinktDer disassembler – Hallo habe ich Probleme mit Canon ip4500 Drucker das Problem ist, dass beim Drucken ich ausgeschaltet und ein rotes Licht unter eingeschaltet der Patronenwagen ,Ich …… […]

  6. […] Canon Drucker: Fehlercode / LED blinktDer disassembler – Hallo habe ich Probleme mit Canon ip4500 Drucker das Problem ist, dass beim Drucken ich ausgeschaltet und ein rotes Licht unter eingeschaltet der Patronenwagen ,Ich …… […]

  7. Albert K (Antwort) die 18 November, 2014

    CANON MP990 9000 MRK II; in den Warenkorb verschoben. Ich ausgeschaltet und alle Kabel unplugged (Comp und Spannung). Ich habe nur Spannung auf wieder, der LKW zog und ich öffnete die Tür. Wie Sie in der Mitte und Vertreibung Patronen und Druckkopf einsetzen; Waschen Sie sich gründlich mit Vorsichtsmaßnahmen. Er arbeitete ” Blätter dann B200. Andere waschen und Trocknen mit Papier-Saugeinlagen. Schien gut geteilt, aber jetzt, dass Sie mir Fehler der Druckkopf ist nicht ordnungsgemäß installiert oder ist nicht kompatibel. Ich fürchte, dass der Kalender die Zähler-Datum-Toten-Linie kennzeichnet. Ich habe auch wieder von der CD-ROM-Treiber …nichts.

  8. […] Canon Drucker: Fehlercode / LED blinkt – Der disassembler […]

  9. […] Canon Drucker: Fehlercode / LED blinkt – Der disassembler […]

  10. Noemi (Antwort) die 8 November, 2014

    Hola tengo 4500 Titila y 5 Luces …cual es la solucion…Desde ya Muchas Gracias

  11. Noemi (Antwort) die 8 November, 2014

    Hola Tengo canon 4500 hace 5 Luces…Keinen Puedo restear…Wenn q es Una Vieja imp …Desde ya Muchas Gracias

  12. […] Canon Printers: Error code / LED FlashesThe Disassembler – Hi, mein Drucker ist ein Canon Pixma MP130 (ein bisschen veraltet, aber erst ein paar Tage funktioniert optimal, da kaum genutzt), da ieri mi segnala una volta …… […]

  13. Albert K (Antwort) die 21 Oktober, 2014

    Erkinson, Nach den Abzug auf die “Haltbarkeit” der Drucker, Sie können mir sagen, wie man den Karren ziehen es raus und macht die Reinigung ersetzen?? Die Stempel-leuchtet, lampgg 10 Zeiten aber nicht bewegt (Fehler B200) CANON Mp170 Pro 9000 / und vielleicht mir sagen, wie tun, um das Problem des Papiers zu beseitigen, die es auf der HP Photosmart C3180 gibt
    Vielen Dank.
    Albert K

  14. Gino (Antwort) die 21 Mai, 2014

    Hallo, Ich habe eine alte Bjc-5500, wenn ich macht wiederum 2 piept und dann bleibt auf der Linie, die immer blinkt, Ich kann es zum Drucken nicht erhalten.…Was könnte das sein? Danke für die Hilfe.

  15. Giuseppe (Antwort) die 20 Mai, 2014

    Guten Abend, Ich kaufte es bei Amazon ein Canon-MG5550, Öffnen Sie einfach nach dem Entfernen von mir aus Filmen von Tasten blinken ein und Orange und ich Berichtsfehler 5011….Was sollte ich tun?
    Vielen Dank

  16. Maria (Antwort) die 15 April, 2014

    Hallo, Ich besitze ein Canon-mpby, bis vor kurzem vor oder nach kurzer Zeit habe, die ich versucht, drucken, perfekt gedruckten trat ich auf dem Bildschirm Ihres PC Fehler-Bildschirm-b200… Was bedeutet es? Was mache ich?

    • erkinson (Antwort) die 16 April, 2014

      UND’ einer dieser Fehler, die keine Erklärung zu haben. Sollte das gesamte Motherboard ersetzt.

      • Albert K (Antwort) die 21 Oktober, 2014

        Hallo ERKINSON? Sie sollten diese Botschaft verbreiten.:
        Drucker werden gebildet, um letzte ein “tot” der Zeit und arbeite nicht für eine “tot” Zeit. Sie Anzeige, die ich für meinen Sohn in einem HP Photosmart C3180 gekauft 2012. Wird gedruckt 400/500 Blätter.
        Dann, in 2013 (September) ging aufs College; Drucker stoppt. Letzte Woche habe ich in Bewegung (Da habe ich ein Canon vor 9000 Pro Wer hat entschieden, die Folie auf der rechten Seite zu sperren und es ist unmöglich zu machen, bewegen, und da ich habe einen SAMSUNG CLP-Laser 315 Er will nicht die Farbe). Nichts zu tun für die HP, hält mir Papierkorb leeren und druckt nicht. Ich gehe davon aus, dass alle Drucker verfügen über eine “TIMER”; Nach der Zeit aus verschiedenen Störungen. was zu tun ist ?? Neuen Drucker zu kaufen … und über den Handel und nutzlos-recycling-material … Das System auferlegt.

  17. Pasquale (Antwort) die 17 März, 2014

    Hallo, Ich habe einen Drucker Canon bjc 50 Es macht mich 5 Gelbe und grüne Piep Fehler, dann bleiben mit blinkenden . Aber der Drucker funktioniert nicht mehr. Ich weiß nicht, das Haus-do. Sie sind groß, dass Sie mir eine Lösung? kann ich Utiliaazrla wieder?
    Vielen Dank
    Pasquale

  18. Valerio (Antwort) die 27 Februar, 2014

    Problem mit Canon MG5150. Das Papier ist blockiert. die entfernte. Jetzt sagt er mir Fehler 6A81. Dingsda? die zwei Grün/Orange led blinkt auf unbestimmte Zeit – vor dem Grün dann Orange 12 Mal dann stoppt auf grün einige Sekunden und beginnt wieder zu Flash. Was raten Sie mir?

  19. PAUL (Antwort) die 29 Januar, 2014

    Sehr geehrte erkinson,

    Sie weiß wie Sie bitte das technische Handbuch herunterladen / Dienst der ein Multifunktions-Drucker wie der Canon MX 320?

  20. Alex (Antwort) die 3 Dezember, 2013

    Hallo, Ich besitze einen Canon Pixma MP230 bis heute morgen ruhig gedruckt.. heute Abend wurde es eine Fehlermeldung angezeigt 1300 (gestautes Papier) aber ich fand, dass es das gestaute Papier Ne Ne vorne hinter ist. Ich kann nicht abschaffen dieser Fehlermeldung und natürlich daher Sie können nicht drucken. Hilfe!!

  21. Domenico (Antwort) die 30 Oktober, 2013

    Hallo, Guten Morgen, Ich habe mein Bruder, der buchstäblich verzweifelt ist, Es hat seit einigen Jahren (und dann außerhalb der Garantie) ein Canon Pixma MP610, das immer gut funktioniert, Vorgestern war durch Festlegen des Druckers um ein Foto drucken und das Auto hat vielleicht einige Fehler-code, zumindest denkt er vielleicht, dass er gegeben hat.Wandten Sie sich ab und seit dann wird nicht mehr einschalten!Nicht, dass Sie einen Tipp?Vielleicht gibt es einen Strom-Sicherung oder anderen?Vielen Dank.

  22. Charlotte (Antwort) die 9 Oktober, 2013

    Salve,
    mein Drucker ist ein Canon Pixma MP130 (ein bisschen veraltet, aber erst ein paar Tage funktioniert optimal, da kaum genutzt), Seit gestern meldet ich einmal zum Drucken eines Dokuments die Fehlermeldung gesendet 5100, Ich sagte OK auf der Anzeige-Skala und danach sagt mir oder Papierstau obwohl dort nichts klemmt, oder legen Sie das Papier, Calco OK aber Problem weiterhin besteht., Ich nehme das Papier hält mir laden, Also ging ich unter Wartung und Reinigung der Walze zu sehen, ob ich das Papier abgeholt und es normalerweise tut tun wollte, und ein Druckkopf-Ausrichtung-Test nimmt das Papier aber das Papier kam in weiß mir trotz mir volle Patronen-Signale.
    Mein Problem hat eine Antwort?
    Vielen Dank.

  23. Elen (Antwort) die 30 September, 2013

    Olá! Tenho Uma Canon ip4810 und reinstalei, MAS Só Pisca, Luz Laranja konsequent. Sabe o Que Poderia ser? Só Dá ein Mensagem de Que ein Impressora Não Está respondendo.
    Desde já, obrigada!

  24. Valter (Antwort) die 21 September, 2013

    Hallo, Ich habe einen CANON Pixma MP-Multifunktion 510 Ich hakte gerade ein neues Notebook mit Windows 8 64Bits.
    Nur verbunden führte zwei highlights, die grüne und die Gelbe) Leuchten ständig.
    Der Monitor wird angezeigt “Typ des Druckkopfes ist falsch. Installieren Sie den richtigen Druckkopf”.
    Kannst du mir helfen ?
    Vielen Dank

  25. Anónima (Antwort) die 21 August, 2013

    Hola me Gustaría Que me Ayudaran, ES Que Tengo Una Impresora Corte ingles, ein Canon-mg 3150 y al encenderla, Wenn Enciende y Hace lo de Siempre Los Principales Centros Esos Pero Cuando Termina Pone de la Pantalla Fehler y al Lado Los Números Ejem ändern.:1, dann 6, dann 1, y Así y Nein Para mich Pone Fehler y keine Abdrücke-Nada.

    • erkinson (Antwort) die 22 August, 2013

      Was gibt Ihnen die Fehler-Code-Druckersoftware?

  26. Danilo (Antwort) die 5 August, 2013

    UND’ Normal für ein Canon IP5000 beleuchtet ohne Kopf Störungen nicht nachgibt, wenn Dia Kopf Classic montiert 5 blinkt?
    UND’ nur der Kopf oder gibt es auch Probleme bei der’ Drucker-Elektronik?
    Vielen Dank!!

    • erkinson (Antwort) die 11 August, 2013

      Es könnte nur sein, den Kopf, oder es könnte das Motherboard, wie aus dem Artikel ersichtlich (die durchgeführt wird von einem Canon-Dienst manuell). Es ist normal, ohne den Kopf 5 gerade weil das Problem nicht auftritt, blinkt.
      Um den Willen, Reinigen Sie den Druckkopf wieder Kontakte mit Alkohol und sehen Sie, ob es etwas ändert.

  27. Ben (Antwort) die 6 Juli, 2013

    Tut mir Leid…..mir kann jemand sagen, wie zu zerlegen (zu reinigen) Druckkopf CANON PIXMA MX320-Multifunktion.?????? Vielen Dank

  28. Vasco (Antwort) die 12 Juni, 2013

    Ich habe eine MP600 Multifunktions änderte ich die schwarze Patrone (große) der LKW ging in Ordnung aber kam ein Fehler auf dem display :5010, die Macht geführt ist, blinken und Pannen und Öffnen der Abdeckung der Patronenwagen zum Zentrum bewegt sich. Jemand kann mir helfen?

    • erkinson (Antwort) die 17 Juni, 2013

      Leider diesen Fehler weiß nicht viel. UND’ ein unbekannter Fehler, von der abhängt, die Drucker-Elektronik. Es richtete sich auch an einen anderen Benutzer (Florio). Er war über einen Draht und einige Kontakte verbogen..

  29. Gabriela (Antwort) die 10 Mai, 2013

    Olá ! EU Tenho Uma Canon iP2700 und Ela Todo Vez Que Tento Utiliza-la fica Dando erro 5200
    Als Luzes piscam 15 vezes .
    EU Não Sei Como faze-Parar de Dar Este Erro.Pode me Dar Uma Ajuda ?

  30. Valentino (Antwort) die 10 Mai, 2013

    Ich habe eine Canon Pixma mg5150 kommt Fehlercode 6c 10 und die grüne und gelbe LEDs blinken abwechselnd zu 23 Volte. Ich versuchte das Rücksetzverfahren als Tinte Container gefunden in anderen Kommentaren zu starten, aber das Problem ist natürlich nicht das.Jemand kann mir helfen ?

  31. Luigi (Antwort) die 3 Mai, 2013

    Hallo Rigranzio x dir zuerst, was Sie tun x mir x und andere
    Mein Canon MP490 Drucker sagt mir, dass es’ 5B00 Fehler und blinkende x 7 Mal ist grün gelb
    Ich bin verzweifelt bitte helfen Sie mir bitte

  32. Alexander (Antwort) die 24 April, 2013

    Hallo habe ich auch die B200. Ich habe eine IP-Adresse 4250 Erkinson mir erklären, wie es mit dem berüchtigten RESET aber mit einer Erklärung funktioniert? Vielen Dank

    • ROCCO (Antwort) die 26 September, 2013

      An

      • ROCCO (Antwort) die 26 September, 2013

        ICH HABE AUCH EIN PROBLEM MIT DEM CODE-ERRO “”B200″” Auf CANON Drucker MP550.
        DIE BLINKT ABWECHSELND GRÜN WÜRDE – ORANGE 10VOLTE JEDES.

        was zu tun ist?????
        VIELEN DANK IM VORAUS, Grüße Rocco

  33. Davide (Antwort) die 22 April, 2013

    Hallo habe ich Probleme mit Canon ip4500 Drucker
    das Problem ist, dass beim Drucken ich ausgeschaltet und ein rotes Licht unter eingeschaltet
    der Patronenwagen ,Ich behaupte, dass, bevor all dies mir einen Alarm gab 5200
    Entfernen der Patronen und der Druckkopf und die Drucker-Rimontandole begonnen hatte, zu drucken ist ein reparierbar problem? oder ist die Karte ?

  34. Marco (Antwort) die 7 April, 2013

    Salve, erst einmal herzlichen Glückwunsch für seine Geduld in unzähligen Antworten und technische Leistungsfähigkeit.
    Ich hatte einen Drucker ip3500, die ich als Ausführung garantiert wurde. Fehlte die Patronen, die ich ging, Teile zu kaufen (aber mit Chips). Nach der Installation des Druckers schien ordnungsgemäß funktioniert, aber….. nichts druckt nicht. Kein Fehlercode, und alles scheint zu funktionieren, nur das das Papier kommt komplett in weiß. Ho nachweisbar diverse Volte la Pulizia Testine Ma nicht “sortisce” Nessun effetto. È Forse la Testina Che per il Lungo Inutilizzo Se Ne È andata ?

  35. Mirko (Antwort) die 5 April, 2013

    Hallo,Ich habe einen Canon Mx 700 Drucker, gestern ich die Patronen gewechselt und es funktionierte,Heute Morgen wandte ich mich auf,Ich habe einige Drucke aber gemacht, in weiß,Ich öffnete den Deckel zu überprüfen und dann ausgeschaltet und lässt sich nicht mehr einschalten……Es gibt eine Lösung für dieses problem????? Vielen Dank

  36. Francesco (Antwort) die 17 März, 2013

    Hallo, Ich habe zwei Canon ip5300, die plötzlich nicht mehr einschalten’ Nach Angabe des Betreibers Fehler. In der Garage habe ich eine ip4500, dass ich Xche gekauft’ der Leiter der ip5300 funktionierte nicht gut und gesehenen Preise, die ich beschlossen, einen neuen Drucker zu kaufen, der hatte den gleichen Kopf nachfüllbare Kartuschen zu verwenden, die ich hatte. Jetzt das schlechte und, daß er zerlegt den ip5300 und den Kopf auf Ip gebracht 4500 Dies nach drei versuchen bei Zündung nicht umdrehen. Ich zerlegt die Zuleitungen und sind ästhetisch sani. Eins ich von einem elektronischen Techniker habe zu sehen, ob und’ gute. Rage, Hoffentlich gut. Innen Glimmer haben Sicherungen dieser Drucker? Wenn dann hängt das Motherboard ich habe ein neues kaufen. Die Farben der ip4500 und ip5300 sind kompatibel mit neuen Modellen wie dem ip7850? Vielen Dank:)

  37. homerbit (Antwort) die 14 Februar, 2013

    Hallo und herzlichen Glückwunsch für die hervorragende Anleitung!

    Ich bin in diesen Bedingungen: Canon i865, jung, aber noch nicht groß!

    Es begann alles mit einem Druck mit Tti schmutzig Kopf Symptome (erste Mal ich benutze nicht originale Patronen aber Qualität), Ich konnte nicht, automatische Reinigung, weil die Karre geparkt war er auf der rechten Seite (Tinte-Sammelstelle) und pc gab mir Fehler 5100.

    Dann entscheide ich mich mit manuellen waschen Eingreifen: zu durchnässen mit Wasser und Ammoniak-Lösung, aber nichts hat sich geändert! Natürlich musste ich den Wagen manualmete,einen Drucker ausschalten.

    Die led (nur) blinkt gelb-grün-gelb-grün und dann neu gestartet wird.
    Wenn ich den Deckel öffnen gibt die Beförderung in der Mitte.
    Wenn Erweiterung Tte Vorsprung die Resynchronisation-Verfahren gedruckt und es verschiebt korrekt.
    Cmq Danke für mich Lesen. Ich hoffe, einige Ratschläge für mich zu haben.

    • erkinson (Antwort) die 22 Februar, 2013

      Wenn der Fehler-Codes unverändert geblieben sind die 5100 bezieht sich auf das:
      2 Mal Beförderung Fehler [5100]
      – Beförderung-Einheit
      – Timing slit Strip film
      – Logic Board Ass
      – Beförderung motor

      Es könnte ein Mainboard-Problem sein., an dieser Stelle, Wenn keine Bürstenkopf perfekt funktioniert.

  38. in (Antwort) die 27 Januar, 2013

    Ich habe eine Drucker Canon mp 750 Leider Lade nicht das Papier aus dem vorderen Fach ich, Teil lingranaggio ,ein seltsames Geräusch macht, aber lädt nicht das Papier also Sie.’ freundlich genug, um mir zu helfen?

    • erkinson (Antwort) die 6 Februar, 2013

      Leider bin ich nicht in der Lage, Ihnen zu helfen… oder besser, der Drucker sollte Smontatata gehen sehen, was das Getriebe sperrt und lässt nicht zu, die Blätter zu nehmen… Es ist eine Suche, dass Sie Sie tun sollten.

  39. massitosco (Antwort) die 25 Januar, 2013

    Danke Erkinson ich glaube smaltiro

  40. Renato (Antwort) die 16 Januar, 2013

    Zunächst Dank für das Engagement, mit dem Sie verwenden
    Problem:
    Canon ip4300 Fehler B200 mit und 10 führte abwechselnd grün und Orange blinkt, dann eine Pause und dann blinkt wieder.
    Beim Einschalten oder Ausschalten der Druckkopf Beförderung keine Bewegung ausführt
    Nochmals vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 19 Januar, 2013

      Leider ist es ein unbekannter Fehler… Versuchen Sie, lesen den Kommentar von Andrea del 17 Oktober 2012 und sehen, ob es von Nutzen ist..

  41. massitosco (Antwort) die 9 Januar, 2013

    Zunächst einmal, die wollte ich die Pre l Hilfe Glückwünsche es tun, indem Sie Esongo mein Problem, habe ich eine Canon ix 5000 von mir 15 Orange blinkt, versuchte ich es ändern alle Tanks aber keine led Licht hält blinkt Orange und Grün steht fest ,gibt mir den Drucker offline, angeschlossen über Usb ich danke im voraus

    • erkinson (Antwort) die 18 Januar, 2013

      Ich würde sagen an dieser Stelle ist kein Problem, der Drucker (s) nicht erkennt.… Es könnte sein das Motherboard oder einer Karte wo sind die Kontakte für die Tintentanks… Aber wenn du, d. h. sagst nicht erkannt entweder über USB ist eher das Motherboard sein.

  42. Luciano (Antwort) die 28 Dezember, 2012

    Es gibt keine mögliche Alternative, die Patronen Köpfe drunter und drüber Autoresettanti sendet? hat mich 2 MP600 Drucker mp800 danke

    • erkinson (Antwort) die 3 Januar, 2013

      Ich konnte nicht wirklich, Warum nicht ich je benutzt habe.

  43. Giorgia zeni (Antwort) die 20 Dezember, 2012

    Ich besitze einen Canon Foto-Drucker Pixma mini 260
    Blinkt 4 Volte (Blau und orange) 5 C 00 Fehler
    die Korrespondenz ist
    PURGE UNIT Was ist?
    LOGIN BOARD ass was es bedeutet?
    Vielen Dank für Ihre Antwort
    Wenn Sie eine Adresse, die ich veraltete Hardware mir zu geben, Sie

    • erkinson (Antwort) die 27 Dezember, 2012

      Könnte das Laufwerk löschen, Das ist wo es endet der Reinigung Tinte-Kopf, Das ist verstopft oder der Hauptplatine, der nicht funktioniert wie es sollte… Der Vorstand des Kontakts eine Canon Servicecenter, die Kosten der Reparatur zu finden.

  44. Luciano (Antwort) die 19 Dezember, 2012

    Hallo habe ich ein Problem mit einem Canon mp800 Fehlercode 5200 und Alternativ falsche Kopf kann mir helfen? Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 27 Dezember, 2012

      Leider ersetzte sie den Druckkopf. Erheblichen Kosten.

  45. Riccardo (Antwort) die 13 Dezember, 2012

    Hallo Erkison, Ich habe ein Problem auf meinem 9. 4000: die letzte ersetzte schwarze Patrone wurde mir klar, er hatte einen Hauch gedankenverloren brach schwarz Tank-chip. Ich kann nicht drucken, da der Drucker ich Fehler für generiert die Nichtanerkennung der Patrone (15 blinkende orangefarbene led). Gibt es eine Möglichkeit, die Kontrolle zu umgehen.? Sie können diese Patrone Anerkennung umgehen? OR, beurteilen Sie, ob die Maschine reparieren?

    • erkinson (Antwort) die 27 Dezember, 2012

      Sie wissen, dass es mir scheint, dass es ein Weg, um das Steuerelement zu umgehen??? Wenn du willst, Ich hätte eine Reihe von Kontakten für die Anerkennung von chip, Entfernen Sie alle die Karre bis zu dort und wieder zusammenbauen, es ist wirklich eine harte Arbeit, aber…. Vielleicht senden Sie Conveine es in Dienst.

  46. Anna (Antwort) die 5 Dezember, 2012

    Helfen Sie Hallo mir bitte,mein Drucker ist, dass eine Pixma mp610 Canon nie Probleme bis letzte Woche hat mir gegeben,Es geschah, die ich hatte, um Dokument Litle weit weg für den Job, aber wenn ich den Drucker, den ich aus war geschrieben auf dem Bildschirm eingeschaltet “ein Fehler ist aufgetreten,Schalten Sie aus und”Ich versuchte mehrmals, dies zu tun, aber das Ergebnis hat sich nicht geändert, ich könnte Ihnen helfen, bitte?

    • erkinson (Antwort) die 12 Dezember, 2012

      Wenn pc verbinden, Es gibt Ihnen einen Fehlercode? (Sie haben das Programm zu sehen. “Canon Druckermonitor” Dieser erscheint wenn ausgelöst wird einen Druck)

  47. Giorgio (Antwort) die 4 Dezember, 2012

    Hallo und schön, Sie kennenzulernen ich brauche Hilfe, bevor ich es zu werfen.. Ich kaufte eine Canon ip 4200 nur einmal verwendet. Ich ersetzte die Patronen neu gestartet, aber noch auf das Orange Licht für 3 signalisiert, als gäbe es ein Papierstau sondern in Nn ce nichts, (c)’ ist eine Möglichkeit, das Problem zu lösen? Oder sollte ich mich abfinden und werfen es? Vielen Dank für Ihre Hilfe und ich hoffe, dass Sie mir

    • erkinson (Antwort) die 12 Dezember, 2012

      In der Tat können Sie zu überprüfen, ob sie auseinander oder ein Stück Papier oder ein Stück Drucker nehmen. (eine Feder oder ein Stück aus Kunststoff) Sperre der Walze drehen die Blätter… Ansonsten, statt es zu werfen, Vielleicht könnte Sie es wie gewohnt bei Ebay funktioniert nicht verkaufen… Wenn die Arbeit für jemanden ein schönes Ersatzteil wäre. :-)

  48. RITA (Antwort) die 30 November, 2012

    Ich habe versucht, etwas von IHREM PC zu verstehen, durch die Einführung eines Drucks aber wies mich Fehler B200- ANDERS ALS DER DRUCKERMONITOR, DER IM AKTUELLEN ZUSTAND UND’ NOCH AUF DAS SYMBOL ' CANON’ WÄHREND NOCH DIE LICHTER BLINKEN – KOMBINIERTE ICH EIN SCHÖNES DURCHEINANDER MIT NICHT ORIGINAL PATRONE? SORRY LÖSCHEN DIESER DRUCKER-DANKE FÜR DIE HILFE.

    • erkinson (Antwort) die 3 Dezember, 2012

      9.… Viele sagen, dass dieser Fehler B200 der Fehler der geplante Veralterung ist… — Canon sagt: “kaufen Sie einen neuen Canon Drucker, Da dies nun alt ist”… ICH, Stattdessen, Ich bin für das brechen der Drucker motherboard. Leider können Sie nicht etwas dagegen tun.

  49. RITA (Antwort) die 30 November, 2012

    Ich habe einen Canon MP510 Drucker funktioniert bis vor Sostituissi Incostro schwarze Patrone (kompatibel), mehrere Kopien gemacht plötzlich wies mich Fehler 5200 blinkende grüne und gelbe Lichter, die letzteren 10 Volte. Ich verstehe von den obigen Beschreibungen, die den Druckkopf tut, aber ich weiß nicht, wo’ ne’ Ich weiß, wie Sie als die Patronen des gleichen bleibt bei der Firma Trolly erreichen und ich kann nicht darauf zugreifen

    • erkinson (Antwort) die 3 Dezember, 2012

      Ja, der Kopf ist erreicht. (Je nach Drucker) eine zu hohe Temperatur. Ich denke, dass es vollständig gegangen… Vielleicht der Link ausgetrocknet hat und beim Drucken ist auch die Temperatur gestiegen… Versuchen Sie es ausschalten ausgesteckt "PERUN" aktuelle po verlassen’ um festzustellen, ob Sie wiederum.

  50. Marcos (Antwort) die 30 November, 2012

    Hola mi Problema es mit einer Kanone ip3000 Tiene Como Dos Años Que verwenden keine la y Hoy Que la Conecter me Marca Fehler de Servicio 5100 ¿que Puedo Hacer Para Que fonctionner? und die Anzahl der blinkenden sind zwei blinkt grün/Orange-ich danke Ihnen sehr für Ihre Aufmerksamkeit.

    • erkinson (Antwort) die 3 Dezember, 2012

      Es ist ein Problem mit Ihrem Gerät Beförderung (Was bewegt Druckkopf)…
      Beförderung-Fehler [5100]
      – Beförderung-Einheit
      – Timing slit Strip film
      – Logic Board Ass
      – Beförderung motor

      Sehen Sie, ob etwas Ihren Druckkopf blockieren… Ansonsten gibt es ein Problem, das Sie lösen konnte nicht.

  51. Panta (Antwort) die 26 November, 2012

    Canon Pixma iX 4000. Plötzlich Taschenlampe abwechselnd grün und gelb (Macht und Resume/reset). Wenn ich versuche, Drucken, der Dialog, den ich melden “Fehler 6500″. Die Patronen geändert, aus-…nichts. Ich habe eine Prozedur, die schien zu passen, aber Schritt für Schritt Anweisungen befolgen, das Problem löst sich nicht und der Drucker reagiert nicht, wie durch das Verfahren, also das Problem nicht löst.
    Jemand hat eine Idee wie man den Fehler lösen? 6500? Vielen Dank

  52. Juan carlos (Antwort) die 23 November, 2012

    Hallo, ich habe eine Canon mp 510 und ich bekomme die Fehleranzeige:Der Druckkopf ist nicht korrekt installieren den richtigen Druckkopf.Da zog ich aus und bekommen den Kopf, aber der Fehler mir kommt immer

  53. Philip (Antwort) die 20 November, 2012

    Hallo, Vielen Dank für die Verfügbarkeit, Ich habe eine Canon Pixma Mp510, Gestern ersetzt habe ich zwei nicht-Original-Certucce., aber ich habe normalerweise gedruckt, Heute Morgen nach einer lebhaften Farbe ich mich entscheide, die Reinigung des Falles tun Druckfehler, Aber seltsamerweise die Test-Blätter wurden nicht gedruckt, dann über die Systemsteuerung habe ich beschlossen, die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen und ab diesem Zeitpunkt die beiden LEDs begann ohne Stop blinkt, Nach etwa zwanzig Minuten ich den Drucker ausgeschaltet und jetzt ich drehte ihn wieder auf und dieselbe Sache, nach weiteren zwanzig Minuten der Blitze, die ich zog den Stecker zu setzen es damals sofort und aus, dass die Zeit überhaupt nicht umdrehen wird, Was ich getan habe? Sie immer gedruckte Geldstrafe bis heute Morgen? Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 27 November, 2012

      Leider denke ich, dass der Drucker kaputt ist, aus Sicht der elektronischen. Die Anzahl der Blitze siehe im Artikel bezieht sich auf einen bestimmten Fehler. Wie Sie bemerkt, dass Sie es nicht hören können. Tut mir Leid.

  54. Lele (Antwort) die 19 November, 2012

    Hallo erkinson,

    Ich habe eine Canon IP 4200 und ein paar Tage, an denen ich nicht arbeite…
    Wenn ich einschalte macht mich
    1 Grün blinkend
    5 Orange blinkt
    und wenn ich gehe, Sie drucken ich schreibt “Bedienungsfehler”

    Ich lese in früheren posts, Ich erkannte, dass das Problem der Druckkopf war.

    Dann, als ich Ihr Tutorial sah, Ich unter das kochende Wasser gewaschen und gut getrocknet,
    dann ich versuchte, den Schwamm zu reinigen, wo der Kopf bei Nichtgebrauch sitzt.

    Ich habe auch die nicht-Original-Patronen, (außer PGI5-BK, weil ich nicht)

    aber nichts… weiterhin den gleichen Fehler machen

    1 Grün blinkend
    5 Orange blinkt

    Dies bedeutet broken head??
    Ich habe einige zusätzliche Schritte zu tun.??
    Ich Ricomprarmi den Drucker??

    • erkinson (Antwort) die 27 November, 2012

      Leider bedeutet, dass der Druckkopf defekt und es kaufen, entspricht dem Kauf eines neuen Druckers… Waschen ist in diesem Fall nicht erforderlich, nur verwendet, wenn der Drucker ein leeres Blatt Papier vertreiben…
      Wenn Sie gelegentlich machen kaufen Drucke ich schlage vor, Sie einen Laserdrucker.

      • Lele (Antwort) die 28 November, 2012

        Danke, das gleiche!! Ich hatte gedacht, dass die, die gekommen….

        Herzlichen Glückwunsch für das forum!!!
        Hallo Hallo

  55. Eli (Antwort) die 8 November, 2012

    Ich habe eine Canon MP600, die Orange blinkt 11 Volte. Ich lese, was ist, aber ich verstand es sehr. Sie können tradurmi? Vielen Dank, Hallo.

    • erkinson (Antwort) die 12 November, 2012

      Es gibt ein Problem mit der automatischen Druckkopf-Ausrichtung. UND’ zum ersten Mal sehe ich es geschehen. Um die Schaltfläche zu zerschlagen, sagt “Lebenslauf” des Druckers und sollte es wieder tun. Wenn es folgt kann die Ausrichtung einige Sensor gebrochen haben… UND, in diesem Fall, Sie konnte nicht alles tun, um es zu beheben :-(

  56. Lucio (Antwort) die 31 Oktober, 2012

    Hallo habe ich eine Canon BJC5500, Wenn ich einschalte es geht online aber meldet den Fehler F1D, der was ich auf anderen Seiten gesehen habe, das heißt “die Heizung ist unregelmäßig oder hat keine Spannung”. Was kann ich tun, um es zu beheben, als ich mich öffne und Kontakte scheinen alle OK?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 12 November, 2012

      Leider denke ich, dass es ist Zeit, es zu ändern… Ansonsten, Das einzige was, das Sie tun können, ist eine mechanische Probleme bei Ebay zu Ihrem Motherboard zu suchen….

  57. DOUGLAS (Antwort) die 30 Oktober, 2012

    Tenho Uma ip4500, und oder grüne led – Laranja Pisca por 8 Vezes alternadamente, Ficando o Acesso e Depois grün führte zu Piscar novamente, o Que Devo Fazer Abs. Corrigir Este Erro?

    • erkinson (Antwort) die 12 November, 2012

      Wie Sie sehen können...

      8 Mal // Druckkopf-Temperatur-Anstieg-Fehler [5200]
      – Druckkopf
      – Logic Board Ass

      Ein Druckkopf-Problem könnte sein. Versuchen Sie, den Druckkopf zu entfernen und sehen, ob das Problem bleibt...

  58. Andrea (Antwort) die 17 Oktober, 2012

    Hallo Erkinson,
    Ich schrieb die 30/10/11 und auch der 11.11.11 jetzt ich umschreiben, weil ich denke, dass ich kann hilfreich sein, die sein, die den berüchtigten Fehler B200 mit code 10 Lampaggi, die nicht unter die Liste Service-Aufruf-Fehler.
    Ich löste es durch die Anwendung der Liste der Aktionen, die schickte mir die Canon.
    Diese Liste ist etwas anders als was nicht funktionierend- und Sie haben die 16 September 2011 und präzise: auf den Punkt 5. Muss vorhanden sein “Stecker aus Netzkabel”.
    Auf den Punkt 6. Muss vorhanden sein: blinkt grün nur (in der Tat blinkt die Gelbe, sobald das Grün) Presse (schnelle) 4 Mal resume Taste.
    ……und mein Drucker ist…auferstanden!!!
    Hallo und vielen Dank noch einmal für Ihren tollen Service!

    • erkinson (Antwort) die 23 Oktober, 2012

      Vielen Dank für Ihre Hilfe…
      Ich schreibe einen Artikel bald mit Ihrem Vorschlag zu mehr Transparenz geben.

    • doc (Antwort) die 15 November, 2012

      Hallo und vielen Dank für die tolle Seite,
      Heute Morgen ich ersetzte meine Tintenpatrone MP630 und Herunterfahren der Deckel gerade erschienen (jetzt) berüchtigten Fehler B200.
      Ich bin buchstäblich verrückt, eine Lösung zu finden, Selbstverständlich habe ich bereits gereinigt und wusch den Druckkopf, nach Angaben der großen erkinson, aber nichts zu tun!

      Mein Freund Andrea ich Fragen möchte, ob Sie wäre, so dass die Art, die genaue Liste der Aktionen mit Lebenslauf/auf zurück-Tasten, bereitgestellt von Canon. Sie wäre sehr dankbar.

      Vielen Dank an alle

    • Marian (Antwort) die 17 November, 2012

      Hallo Andrea, sagen Sie bitte mir, wie man den Fehlercode B200 des Pixma mp620 Verlegenheit?Vielen Dank!

    • Renato (Antwort) die 21 Januar, 2013

      Hallo Andrea, bin ich zu den berüchtigten Fehler B200 mit einer Canon 4300 Sie könnten Bitte geben Sie die Reihenfolge der Operationen durchgeführt werden, mit Daumen drücken, damit ich versuchen zu sehen, wenn Sie es neu starten, Vielen Dank

    • foo (Antwort) die 18 März, 2013

      Hallo, dieses Forum stieß ich auf Flamigerato Fehler B200 auf mein Canon Drucker Mp lesen 510. jemand kann mir helfen? Vielen Dank!!!

    • Alexander (Antwort) die 23 April, 2013

      Hallo Andreas, ich habe die B200. Ich habe eine IP-Adresse 4250 Wir erklären Sie oder Erkinson, wenn Sie die berüchtigte RESET lösen, aber mit einer Erklärung? Vielen Dank

    • Alessio (Antwort) die 24 November, 2013

      Hallo Andrea, Ich habe auch das gleiche Problem mit Fehler B200 20 abwechselnd blinken auf einen Pixma ip3300…Sie die Schritte einzeln auflisten. Ich bin dankbar, wenn Sie mir helfen.
      Alessio

  59. Elizabeth (Antwort) die 3 Oktober, 2012

    Hallo! Ich habe eine Canon PIXMAip3300, Das gibt mir Fehler 5100 und natürlich werden nicht gedruckt. Auch wenn ich die LKW-Züge und der Haltestelle Links einschalten macht ein sehr lautes Geräusch und Trocknen, als ob es nicht “abgeschrieben”. Der Drucker wird nicht für über verwendet. 1 eineinhalb Jahre, und er machte nur eine Bewegung…Was kann ich tun, um es zurückzugewinnen? Vielen Dank im voraus!!!

    • erkinson (Antwort) die 6 Oktober, 2012

      Lesen Sie den Kommentar von Danielle 1 März, 2012

  60. Davide (Antwort) die 30 September, 2012

    Hallo Erkinson, Ich brauche Rat für den Kauf ein schwarz / weiß-Laser-Multifunktion, die herum formt die 3000 Seiten (A4) mit einem toner; und das kostet nicht viel, neue oder Recycling zu ersetzen.

    • erkinson (Antwort) die 6 Oktober, 2012

      Ich weiß nicht, wie beraten Sie gerne. Ich habe einen Samsung Laser vor 1200 Seiten mit einem toner.

  61. Enzo67 (Antwort) die 29 September, 2012

    Hallo habe ich eine Canon MP510, dass ich abwechselnd grün und Orange led blinkt 10 Manchmal ist alles blockiert durch Öffnen des Deckels die Köpfe sind eingebaut und die Anzeige bleibt die schriftliche canon …..

    • erkinson (Antwort) die 6 Oktober, 2012

      Leider bin ich nicht in der Lage, Ihnen zu helfen, weil ich nie als Fehler gefunden. Auf jeden Fall, wahrscheinlich, Es wird ein Problem auf der Hauptplatine des Druckers sein..

  62. Massimo (Antwort) die 21 September, 2012

    Ich habe eine Canon mx320 all-in-One.Gerade nicht auf Lager schwarz (Ich hatte eine wiederaufbereitete Patrone) Ich habe es durch eine neue Patrone aber es regeneriert durch’ Fehler 5200 ( Kopf Hochtemperatur:…?) Kann ich?!

    • erkinson (Antwort) die 22 September, 2012

      Leider denke ich, dass der Druckkopf irreparabel beschädigt ist. Sie erreichen die, in extremis, Versuch, den Kopf mit der Leitung zu säubern, müssen Sie auf der Website.

  63. Simeon (Antwort) die 14 September, 2012

    über eine Canon ip 6600 Alles ist in Ordnung, bis ich versuchen, zu drucken, dann gibt mir Fehler 9000.
    Ich lösen?
    Vielen Dank
    Simeon

    • erkinson (Antwort) die 22 September, 2012

      Es scheint, gibt es das Motherboard zu ändern… Hat Probleme mit USB-Anschluss…

  64. Daniela landi (Antwort) die 5 September, 2012

    Flash zu 20 mal grün abwechselnd Licht und Orangen Lichts…ist ein echtes problem??!!

    • erkinson (Antwort) die 6 September, 2012

      Ja… Das Motherboard ist weg… Es ist sehr schwierig, einen Ersatz zu finden, ganz zu schweigen von fast unmöglich. Sie können versuchen, auf der Suche nach einem Drucker mit der Strecke aus dem Sie.

  65. polisfear (Antwort) die 5 September, 2012

    Ich hätte gedacht… :( .. CMQ Danke für die Tipps ;)
    Als Dank werde ich Ihre Website werben. :)
    Hallo Hallo

  66. polisfear (Antwort) die 3 September, 2012

    Mamma Mia-Technologie! oder menschlichen Intellekts manchmal beendet? :)
    Hallo Erkinson.. Danke für die Hilfe, die Sie mir, so weit gegeben haben… aber ich hatte keinen Erfolg.
    Ich habe die Kontakte mit Alkohol gereinigt und Kopf Sperren beide Klammer-Kontakte Wo sitzt den Kopf-Block.. weiterhin gut Fahrt führte zu blinken 5 Zeiten.. Ich mache den RESET-Vorgang.. und die grüne led blinkt ständig! Wenn die aktuelle brechen.. die Riattivo.. ORANGE LED BLINKT 5 MAL!
    Ich glaube, dass die endgültige Lösung ein neuer Drucker ist?
    CMQ erwarte ich Ihre Antwort..
    Nochmals vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 5 September, 2012

      Oder eine neue Krawatte oder einen neuen Drucker… Seit der Küste wie ein Druckkopf… ein wenig zu tun’ TU.

  67. Antonio (Antwort) die 3 September, 2012

    Hallo Disassembler, Ich habe einen Pixma ix4000, die gelb und grün led Flash abwechselnd für zwanzig mal… können Sie mir eine Hand auf Bedeutung, da das Handbuch nicht diese Art von Fehler zu präsentieren, Dies vor dem Aufruf von eines Canon-Technikers.
    Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 5 September, 2012

      Leider ist es ein Hardware-Problem nicht identifiziert, die den Austausch der Hauptplatine erfordern, wie Sie aus der Liste der Störungen, die am sehen können.

  68. Daniela landi (Antwort) die 2 September, 2012

    Hallo ich habe ein Problem mit meinem Drucker CANON PIXMA MP500 ich irrtümlich 6500 mit Flash und du bist ziemlich gesperrt ich es zurücksetzen versucht aber es scheint zu funktionieren wie kann ich??? Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 5 September, 2012

      Hallo, Leider habe ich noch nie gesehen, dass Fehler, Ich weiß nicht, was durch verursacht werden könnte. Sie haben versucht, die Anzahl der Blitze zu zählen, die Folgen Sie die Anleitung im Artikel geschrieben?

  69. polisfear (Antwort) die 31 August, 2012

    Ich entfernte die Kraft aus und auf I gibt die Orange led blinkt 5 Zeiten..
    dann ist die grüne led blinkt es mehr.. Vielleicht habe ich Flippatta versucht das Zurücksetzen?
    Versuchen Sie, erneut eine zweite vorsichtiger Reinigung vielleicht: Wenn ich den Kopf Block gereinigt (Ich entfernte die 2 kleinen Schrauben, die die Blockbreite halten) Früher habe ich kochendes Wasser und dann in einem Glas ich verstrickt (nicht vollständig, sondern nur auf der Ebene der Köpfe-Düsen) mit der Chantel Clair mit Wasser (nicht heiß); Tauchen mit den Chantel war Clair jedoch keine Nacht, Aber damit nicht “aggredisse” das ganze kann übernachtet werden weniger als 2 Minuten. Es ist nicht, dass ich es über Nacht verlassen?

    Vielen Dank, dass mich so schnell reagieren ;)

    • erkinson (Antwort) die 1 September, 2012

      In jedem Fall die blinkende 5 Mal Orange, wie Sie sehen können, bezieht sich auf die “die Nichtanerkennung” von der Druckkopf…. Der einzige Aufwand möglich ist versuchen, mit Alkohol sauber hinten wo gibt es Kontakte zum Anschluss an den Drucker-Warenkorb.

  70. polisfear (Antwort) die 30 August, 2012

    Hallo Disassembler!
    Zunächst einmal vielen Dank im voraus. ;) Hilfe bedeutet heutzutage so viel!!
    Ich werde jetzt mein Problem erklären.:
    IP5200R orangefarbene Led leuchtete 5 Zeiten.. Also war das Problem mit den Köpfen verbunden..
    Entfernen Sie die Köpfe.. die reinigen (Dank Youtube können Sie bauen, Verlegenheit.. :)).. Reinserisco Köpfe, Patronen.. die led blinkt immer (Ständig 5 Volte!).. dann ich das Rücksetzverfahren:
    Ich halten Sie die Ein-/Ausschalter und Lebenslauf...und hier entnommen der Verschlimmerung der Presse vor 2 RESUME-Taste und lassen Sie dann den Ein-/Ausschalter, dann 3 Volte, dann wer weiß, wie oft (Leider ich Salz die wütend und Nn eine Verbindung nach einer Weile nicht mehr...) und jetzt blinkt orange button, aber die LDE blinkt ständig grün.!

    KURZE ZUSAMMENFASSUNG:
    ZUERST blitzte führte Orange 5 Volte
    Verfahren auf den Drucker mit der POWER und Lebenslauf automatisch zurückgesetzt
    Jetzt blinkt ständig grün führte

    Hilfe

    • erkinson (Antwort) die 31 August, 2012

      Die grüne led blinkt ständig, ist keine Art von Fehler!?!?!? MERKWÜRDIGER sieht… Versuchen Sie, Ihren Drucker ohne Strom für eine Weile halten. Und dann sehen, was passiert. Ansonsten ist es komplett die Hauptplatine des Druckers übereinstimmen.

  71. Florio (Antwort) die 29 August, 2012

    Salve, DISASSEMBLER.
    Ich auch die beschriebenen Gründen in diesem Thread ich bin empört über die werfen des Druckers für eine “trivial” Folge-Wartung-Anfrage. Ich habe eine Canon MP510 und erwähnt mehrmals berichtet, dass der Schmutzwasserbehälter war fast voll Tinte sind Rückgriff auf DIY aktivieren, Entfernen Sie die Patronen, und ersetzen die Schwämme mit anderen Ernte von Küche Schwamm Tücher und ich muss sagen, dass ich zur Zufriedenheit der gleichmäßige Dicke geantwortet haben. Jedoch hat es wieder zusammengesetzt worden nach haben die Patronen montiert, Ich dachte, dass nach der LKW kam auf und fügen Sie sie dann wie bei normalen Gebrauch, und ohne haben die Flanken angebracht, um für jedes zufällige Detail Eingreifen übersehen, Diese Anzeige zeigt mir “5C 00 Fehler. Sie können mir helfen?? Trotzdem danke!

    • erkinson (Antwort) die 31 August, 2012

      Dein Fehler ist im Vergleich zu den sensor “Spüleinrichtung”.. derjenige, wo Sie gehen, auf den Weg und den Kopf Reinigungszeit beim speien ink… Sie haben zu prüfen, ob du es wieder richtig zusammengesetzt haben oder Sie etwas gesperrt.

      • Florio (Antwort) die 31 August, 2012

        Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und für Ihre Antwort. Ich werde die Montage überprüfen..

      • Florio (Antwort) die 2 September, 2012

        Perfekte! Den Drucker zusammengesetzt, PIXMA MP510, Vielleicht war es nicht gut gezielten Wählhebel zwischen Blatt und Umschlag, Tatsache ist, dass jetzt nicht mehr 5-00 und Fehler Druckkopfhalterung bewegt sich. Vielen Dank!……..
        Jetzt meldet den Fehler 5010 , Alternativ blinkt zwischen gelb und grün. Ich habe versucht wieder die flache Scanner-Schaltungen, Im Netz fand ich, dass der Fehler an den Scanner beziehen könnte, aber keine Veränderung….

        • erkinson die 5 September, 2012

          Und wenn Sie den Scanner getrennt lassen?

        • Florio die 12 September, 2012

          Vielen Dank für die Unterstützung. Ich fand! Es war gefalteten flexiblen Zeichenfolge Kontakte kam der Scanner passen in integrierte Schaltung. Drücken Sie nun als neue. Blieb die “Farbwanne voll” mit dem Rat fordern Hilfe.
          Aber egal, Werke!
          Bald eine Spende!

  72. Fabrizio (Antwort) die 8 August, 2012

    Canon Pixma iP4700 – Fehler B200 – Die orangefarbene led blinka 10 Volte, Jemand hat kennen das Problem, oder geben Sie mir eine Lösung ? Vielen Dank im voraus, wenn Sie mir Antworten wird…

    • Fabrizio (Antwort) die 8 August, 2012

      Sprach mit Canon: Kopf zu ersetzen, Ergebnis, Werfen Sie den Drucker !! Mit der gleichen Figur (sehr ähnlich), der neue Rückkauf mit neuen 24 Monate Garantie und eine Reihe von neuen Patronen. Was sind die Ersatzteile, wenn sie absurd Kosten?…

      • erkinson (Antwort) die 18 August, 2012

        In der Tat ist es etwas was ich einfach nicht verstehen kann…

  73. Philip (Antwort) die 31 Juli, 2012

    Hallo Disassembler,
    In der Zwischenzeit Herzlichen Glückwunsch für die tolle Seite, Sehr interessant.
    Ich möchte eine Beratung für ein Problem Fragen “nicht ordnungsgemäß installierter Kopf” (5 blinkt orange) mehr als alles andere, weil der Drucker ist 2-3 Mal von entfernen und Austauschen von Tintenpatronen und Druckkopf, dann wollte sie mehr Nn wissen. und so verbrachte ich vor kurzem 55 Euro-Tinten…
    Sie könnten mir helfen?
    Vielen Dank, Philip.

    • erkinson (Antwort) die 3 August, 2012

      Oder den Kopf oder das Motherboard, das den Druckkopf behandelt ist beschädigt. Und der erste ist leider sehr teuer, die zweite schwer zu finden (Wenn Sie nicht durch defekte Köpfe Drucker bei Ebay aktivieren)

  74. Brunello (Antwort) die 28 Juli, 2012

    Ich Jungs von profanen und gute Tan ich löste den Fehler des vollen tank das Altertuemlich, Weg und empirisch aber (berühren die paxxe)bis jetzt habe ich das Problem gelöst..
    1)Ich schaltete den Drucker
    2)Ich öffnete die Spitze der verfluchten sportelletto…
    3)Ich wartete auf das Ende der Vernunft (mit Bewegungen etc..)
    4 Ich zog sanft den ganzen Kopf nach links, so dass mit einer Taschenlampe ich hinein schaute und voila auf der rechten Seite gibt es zwei Schwämme, die auch als ein Reservoir für Tinte dienen sollte…
    5)Ich habe von superabsorbierende Papiertuch robuster Landhaus-Stil und dick ist besser ist, dass wenn Sie Ronpe oder Rückstand dann Sohn Jaffar... und ich drückte darauf von den Schwämmen Tupfen sie ein wenig aufräumen’ Tinte, die Inbevute waren.
    6)Da ich entstanden bin, habe ich versucht, einige bereinigen’ um die Schwämme weil sie sahen, dass bei es gibt eine Sensor-Struktur’ von’ NA’ auch sauber, die keine?
    7)Überquerte ich meine Finger, die den Drucker ausschalten und auf nach mehreren Druckkopfreinigung Moccolamenti die Cittina mir hat damit begonnen, in allen Bragia drucken…wie Nova..
    SEHEN SIE, ABER BEVOR SIE EINEN DRUCKER WERFEN, DIE KONNTE NOCH GEHEN SIE, DIE GROßEN... Probieren Sie selbst als letzter Ausweg für mich ging es gut,Ich hoffe, Sie.(natürlich wenn die fertigen abschneiden ich mache einige Caxxata Don't come Klagen mir Ratschläge zu versuchen auf Ihr eigenes Risiko ist…Hallo an alle..

    • Renato (Antwort) die 7 Oktober, 2012

      Hallo, Ich habe das gleiche Problem des fast vollen Tanks.
      Ich zerlegt die Schwämme, Ich getrocknet, geblasen, aber der Fehler bleibt.
      Wie kann ich tun?
      gibt es einen Unlock-Code des Fehlers?

      Vielen Dank

      • erkinson (Antwort) die 23 Oktober, 2012

        Es gibt ein spezieller Artikel auf der Website, die erklärt, wie man das Zurücksetzen des ZÄHLERS

  75. Natalia (Antwort) die 23 Juli, 2012

    Hola,Soja Natalia de Gral Rodríguez. Brauchen Sie Hilfe bei Fehler 5700 de Canon Ip 4700 mp170. Espero Su respuesta,Gracias

    • erkinson (Antwort) die 28 Juli, 2012

      Es tut mir leid… noch nie gesehen diese Fehlernummer… Ich konnte Sie nicht helfen..

  76. Edwin santos (Antwort) die 18 Juli, 2012

    Quiero Saber Que Hacer con el Fehler 5b00 o Como tratarlo.
    Gracias

  77. Walter (Antwort) die 14 Juli, 2012

    Hallo Erkinson,Ich besitze einen Canon mx700-Drucker, den, dem ich abwechselnd auf Flash 8 Mal die Macht, diesen Dienst (gelbes Dreieck) und ich den Fehler melden 5200 Was kann und was kann ich tun, um den Drucker zurücksetzen.

    Vielen Dank für Ihre Antwort Grüße Walter

    • erkinson (Antwort) die 15 Juli, 2012

      Wenn Scroll, oben sehen Sie, dass das Problem des Kopfes überhitzt ist… Versuchen Sie es auseinander zu nehmen. Um es mit kaltem Wasser zu waschen. Dann trocknen Sie es gut… Die Rückseite der Kontakte reinigen Sie sie mit Alkohol. Und rimontala…
      Das Problem kann behoben werden., aber es wird nicht gesagt.. Wenn Sie einen neuen oder einen neuen Druckkopf kaufen (gestützt auf die Kosten des Kopfes)

  78. Giorgio (Antwort) die 9 Juli, 2012

    Herzlichen Glückwunsch an die Verfügbarkeit. Ich werde versuchen’ es selbst nutzen… Ich habe eine Canon Pixma mx320 mit original Patrone Nachladen regelmäßig ohne Probleme. Von einigen Tagen und’ tauchte die Fehler u051 Warnung: Überprüfen Sie die Patronen. In der Praxis und’ als wären die Patronen nicht vorhanden oder beschädigt. Ovviamente sono sempre le stesse, montate correttamente. Ho provato le seguenti manovre senza risultato:
    pulito i contatti
    spento la stampante e staccato il cavo elettrico per qualche ora
    seguito i consigli di vari siti entrando in “Service-Modus” e provando varie combinazioni di tasti
    ….
    Stamattina ho cercato due cartucce vecchie escariche”, le ho messe e tutte sembra funzionare, tranne ovviamente la stampa che crea solo qualche riga ma edovuto alla mancanza di inchiostro.
    Frage:
    c’emodo di recuperare le cartucce precedenti?
    Se devo ricomprare due cartucce originali (€ 40 über) mi compro un’altra stampante!!!
    Vielen Dank im voraus.
    Giorgio

    • erkinson (Antwort) die 9 Juli, 2012

      Penso che il problema sia qualche problema nelle cartucce che hai compratoC’è qualche chip di una delle cartucce che forse non funzionaMi è capitato una volta che una non venisse riconosciutaDovrebbe lampeggiare quando la testina si mette in posizione centrale, quando apri il coperchio

      • Giorgio (Antwort) die 9 Juli, 2012

        Innanzitutto sei stato veramente gentile a rispondere subito. Continuando a provare ho lasciato la testina del nero che c’era prima ed ho sostituito quella dei colori con quell’altra scarica. Cosi’ Werke. Percioho dedotto che eraandatasolo quella del colore. In effetti era piuvecchia dell’altra ed era stata ricaricata piu’ Volte. Meglio cosi’. La sostituirocon una originale (sig!!!) che poi ricarichero’.
        Grüße.
        Giorgio.

  79. angela (Antwort) die 1 Juli, 2012

    My Canon MP620 keeps pulling an error code 1003 (no paper in tray) but there is paper. It pulls the paper from the tray, but does not finish the process, as I keep finding paper showing when I open the rear tray compartment.

    When I performed a roller cleaning, it fed paper perfectly, and made it all the way through to the output tray. This was successful on both the front and rear paper feeders.

    Only when I send a print job, the paper will not roll all the way through.

    Advice??

    • erkinson (Antwort) die 5 Juli, 2012

      Could be a paper sensor problem. I don’t know the exactly location in MP620. Maybe the printer doesn’t check if there’s a paper in the roller cleaning process, beacuse it assumes you put it in to perform correctly the procedure….

      Es tut mir leid, but I couldn’t help youYou have to disassemble your printer and look for this paper sensor….

  80. Stefania (Antwort) die 30 Juni, 2012

    Buongiorno i colori che ha sono : Nero,azzurro,rosso e giallo.

  81. Stefania (Antwort) die 28 Juni, 2012

    Salve ho la Canon S400Bubble Jet e la luce arancio lampeggia 7 Volte. Ho guardato la vostra tabella e dice che il serbatoio dell’inchiostro è in posizione errata..in che senso ?? i colori li ho messi nel posto giusto . Ce la faccio metterla a posto ?se la porto da un tecnico quanto + oder – mi verrà costare? Vielen Dank im voraus

    • erkinson (Antwort) die 29 Juni, 2012

      Purtroppo non so se i 7 lampeggi arancio si riferiscano a quel’errore con una stampante S400. Ha solo Bianco e nero e Colore?

  82. Cayrel (Antwort) die 25 Juni, 2012

    Bonjour,
    J’ai une imprimante MP510 qui s’est éteinte toute seule et ne voulait plus s’allumer. Quelques heures plus tard, on a pu la rallumer mais elle marque l’erreur 6800 en clignotant 9 fois. Qu’est-ce que l’erreurAssemblage de conseil Logicet je n’ai pas compris qu’est ce que l’on devait faire pour la réparer? Doit-on nettoyer la tête d’impression? Ou autre chose?

    • erkinson (Antwort) die 27 Juni, 2012

      It’a problem with the logic board of the printerYou need a new motherboard (very difficult to find also on ebay…)

      • Cayrel (Antwort) die 28 Juni, 2012

        Vielen Dank für Ihre Antwort. Je vais voir si je trouve sinon, je serai obligée de la changer

  83. Anna (Antwort) die 20 Juni, 2012

    Hallo. ho una canon pixma ip6000d. mi da errore 6c00. mi potreste dire come risolverlo? per favore ho bisogno della stampante… Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      é un problema davvero difficile da risolvere e non sicuramente risolvibile.. Riguarda l’unità di purga, di cui dall’esterno si vedono solamente le due spugnette dove si va a posizionare la testina a stampante spentaPotrebbero essersi otturate o altro… (o potrebbe essersi rotta anche la scheda logica della stampante).
      Se riesci a smontare tutta la stampante potresti riuscire a risolvere il problema…. ma è davvero molto complicato.

  84. Jether Pontes (Antwort) die 17 Juni, 2012

    lembrando que a luz verde e alaranjado pisca 10 Vezes alternadamente.

  85. Jether Pontes (Antwort) die 16 Juni, 2012

    Olá amigo por favor gostaria de sua ajuda se possivel.

    Tenho um Canon IP4810 q funcionava normalmente tanto com cartochos originais como com o Bulk Ink, mas resolvi trocar o Bulk para cartuchos recarregaveis e qnd a liguei começou a piscar as duas luzes alternadamente aparecendo na tela do pc o erro B200

    Bom estou tentando corrigir o problema sem sussesso e estou com medo de a impressora ter danificado.

    O engraçado e que conceguir fazer funcionar da seguinte forma abri a tampa, e deixei os cartuchos correrem para posicao de retirada dai fechei e ela fez a leitura dos cartuchos que foi pr aposicao de impressao nao fazendo os leds mais piscaquerem , imprimir sem porblemas alguas coisas porem hj qunaoliguei novamente apresentou o mesmo erro efeturi o mesmo processo e funcionou , porem está dessa fora intermitenteSerá que alguém ja teve esse problema ?

    Nao voltei com cartuchos rigias por nao telos aqui no momento e nao voltei o Bulk por causa do trablho e sujeira que pode fazer estou tetando arrarrumar sem ter que por o Bulk pr aver se ae algo com o schips dos cartuchos.

    O que acha ?

    Por favor preciso de um help vlw e braços espero resposta.

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Es tut mir leid… At now we don’t know what B200 refers to

  86. shingo (Antwort) die 14 Juni, 2012

    Bonjour,
    voilà j’ai un problème avec mon imprimante canon ip 3000 quand je lance l’impression,je reçois un message m’informant qu’il n’y a pas de papier dans le bac pourtant j’ai du papiers dans le bac .
    Merci d'avance.

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Could be broken the sensorIt is very difficult to findI Suggest you to sell your printhead and buy a new printer

  87. Marcello (Antwort) die 14 Juni, 2012

    Prima di tutto..complimenti per la meritoria iniziativa di aver creato questo sito :)

    Ich habe eine IP-Adresse 4200 ed il mio problema eche avevo usato delle cartucce compatibile con il chip che vende Buffetti e tutto era andato benissimo.
    Poi l’inchiostro efinito ed ho dovuto ricomperarle..ed ho avuto (Ich denke) la pessima idea di prendere quelle originali Canon …85 euro per 5 cartucce :( .
    Quando le ho sostituite alle vecchie la stampante mi fa il test di stampa ma solo con quella del nero grosso !!
    Mi riconosce le cartucce mi dice che sono cariche..ma il test di stampa..ma anche la stampa di un documentome lo fa solo coj la cartuccia nero-grosso e le altre cartucce le ignora come se non ci fossero :(
    Ho lavato come da te consigliato la testina ma non ecambiato nulla.
    Puoi aiutarmi ?!
    Grazie Marcello

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Ci sono due possibilità
      1) se hai stampato molto a lungo con l’inchiostro finito nelle cartucce colore (ad esempio solo col nero) potrebbe essersi rovinata la testina.
      2) le cartucce che hai comprate, sono secche o hanno l’uscita bloccata, e quindi l’inchiostro non viene aspirato bene dalla testina…. Dovresti provare una cartuccia diversa per vedere se va, in quel caso cambiale tutte… (e fatti restituire i soldi)

  88. betsabe (Antwort) die 12 Juni, 2012

    buenas tardes yo tengo una canon ip 4700 y tiene el error 5700, puedo solucionarlo de algun modo?, porque esta constantemente marcandome, alimenta bien una o dos hojas y luego ya no, y sale ese error, hat Lösung? Desde ya Muchas Gracias

    • erkinson (Antwort) die 20 Juni, 2012

      Es tut mir leid, Ich konnte Sie nicht helfen.… As you can read, there is a problem with the sheet feed unitmaybe a piece of paper, or something else could block the unit

  89. cristiano (Antwort) die 5 Juni, 2012

    Boa noite comprei modelo canon ip 4500 e ja tinha cartucho recaregavel ai fuipor atinta e comecou apisca o led laranja. Ai derepente paro de. Funciona ela nem liga mais ,o que eu faco ??por favor me ajuda.

    • erkinson (Antwort) die 5 Juni, 2012

      Look how many times the light blinks…. And look before to know related error.

  90. ludo (Antwort) die 1 Juni, 2012

    Hallo,

    j’ai une Canon IX500, celle ci m’indique une erreur de service 5750, que dois je faire svp ?

    merci d’avance

  91. Anna (Antwort) die 26 Mai, 2012

    Salve,ho letto con attenzione le numerose richieste ma non sono riuscita a trovare una soluzione per il mio problema, anzi problemonePrima di tutto complimenti per la tua bravura che generosamente metti a disposizione di chi ha bisogno di aiuto ! Già per questo ti ringrazio. Ti scrivo per la mia amatissima Pixma mp600r a cui tengo moltissimo anche perchè è un regalo di chi non c’è più.
    Ha sempre funzionato perfettamente .Giorni fa ho copiato dei documenti,mi ha fatto il primo,il secondo e poi ha cominciato a farli malissimo, e mi ha dato l’avviso che la testina di stampa era sbagliata di inserire quella corretta.il messaggio era all’incirca questo. Ho estratto la testina e l’ho lavata e asciugata (non ho usato sgrassatore perchè ho visto che subito si è levato il colore anche con la sola acqua ), l’ho rimontata ma nulla. L’ ho sostituita allora con la testina della Pixma mp610 di mio figlio, ma il messaggio è stato uguale. Ho pensato (da completa ignorante in merito ) che fosse un problema di scannerho provato a stampare un documento dal pc e lo ha fatto , ma al secondo documento le pagine sono uscite bianche.
    Adesso non si accende più. Solo se levo la spina la reinserisco e premo on si accende per un istante, ma prorio il tempo di farmi vedere il led verde e si spegne inesorabilmente.
    Ho dimenticato di aggiungere che dopo la copia dei primi due documenti ad ogni accensione o quando aprivo la stampante per estrarre o inserire il carrello,faceva un rumore come se fosse impedita in qualcosa, come se arrancasse..
    Ho letto che hai consigliato a qualcuno di estrarre la testina per vedere se senza si accende, ma come la estraggo se la stampante non si accende e quindi il carrello non è in posizione idonea ?
    Ti ringrazio perchè qualunque sia il risultato so che non lascerai nulla di intentato, se pensi che si possa risolvere

    • erkinson (Antwort) die 30 Mai, 2012

      mp600 ed mp610 non credo abbiano la stessa testinaper quello la stampante ti avrà ridato lo stesso messaggio con la testina della mp600

      Puoi provare a spostare il carrello manualmente se non è andato a finire nella posizione di fermoDovrai forzarlo un po’. Altrimenti devi trovare una piccola sporgenza nella parte posteriore al carrello della testina, e spingerla per liberare il movimento di quest’ultima….

      Forse le due testine hanno anche dimensioni diverse perciò quella della mp610 strisciava da qualche parte rendendo difficoltoso i movimenti meccanici

      • Anna (Antwort) die 31 Mai, 2012

        Che avvilimento !!! Non riesco a trovare nessuna sporgenza perchè è proprio ben fermo nel suo posto inaccessibile,si vede soltanto il lato sinistro
        Ho provato a riaccenderlo ( chissà unmiracolo” ) ma come al solito inserisco la spina , clicco su accensione e si accende la luce verde e il quadro, Nach 1 secondo si spegne tutto e non si riaccende. Was kann sein ?? Se fosse l’alimentatore non si accenderebbe neanche così ,Nein ?
        UND’ come se fosse tutto bloccato. io potrei anche smontarla ma non ho uno schema, non ho la minima cognizione,,,Per il pc ho imparato a smontare,pulire ,cambiare pezzi ma sono cose facili..questo non so

        • erkinson die 5 Juni, 2012

          Il problema potrebbe essere proprio la testina non compatibile che manda in corto il sistemapurtroppo non ricordo e non ho foto della posizione specifica della sporgenza di cui parlo….. dovresti andare un poa tentoni.

  92. Patrick (Antwort) die 23 Mai, 2012

    Salve, io ho una Canon MP640, purtroppo faccio parte di quel gruppo di persone che sono malcapitati nell’errore B200….. devo portarla per forza in assistenza? Non si è ancora capito cosa possa essere il problema? Si sà quanto costa una riparazione per questo codice?
    Mi dispiace per la mia stampante è stata usata poco ed è costata molto!!!
    Spero che tu riesca a darmi una mano…..
    Vielen Dank
    Patrick

  93. teresa (Antwort) die 21 Mai, 2012

    Hallo, ho una stampante canon MP250, le cartucce le ricarico io, ora però dovrei fare l’allineamento della testina di stampa in quanto non stampa bene.
    quando eseguo l’operazione mi dà codice errore E50 ( se ricordo bene) comunque non riconosce le cartucce ricaricate, richiede le cartucce originali. non vorrei comprare le cartucce nuove in quanto la stampante è vecchiotta, come posso uscire da questa situazione?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      potrebbe essere davvero un problema delle cartucce… (col tempo e le continue ricariche potrebbero essersi rovinate) ma potrebbe essersi rotta anche la stampante. Purtroppo senza provare delle altre cartucce non puoi sapere quale sia il vero problema

  94. Giuseppe (Antwort) die 21 Mai, 2012

    Salve, ho una Canon ip3300 che improvvisamente ha smesso di funzionare .

    Non si accende più ! Un tecnico mi ha detto che probabilmente si é bruciata la piastra di alimentazione e che nn vale la pensa perderci tempo. Andrebbe buttata via !

    Questa stampante avrà si e no 2 anni di vitapoco utilizzataMi spiacerebbe molto buttarla via anche se so che una nuova stampante costerebbe pochi euroMa che spreco !

    Potete darmi qualche consiglio ? Vielen Dank, Giuseppe .

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      Forse si è rotto davvero solo l’alimentatorema potrebbe essersi rotta anche la scheda madreIo ho un alimentatore da qualche parte ma non sono sicuro sia compatibile con quello della ip3300….
      Ti capisco benissimo, anche io odio buttare cose che potrebbero essere riparate con poco, l’emblema del consumismo.

  95. Mondo (Antwort) die 19 Mai, 2012

    Hallo,ho una Pixma 4200 che ha subito rottura della testina.Presa in internet rigenerata e montata non mi permette di vedere tutti LED presenza cartuccia.Mi emette allarme 4 blinkt orange “Operator Call Error “4 times 1660.Temo davvero possa essere la scheda madre che con testina crepata e surriscaldata e spugnette piene é partita.Infatti dopo aver fatto pulizia sia dietro(dove appoggia la basetta della testina)sia davanti dove appoggiano le cartucce(resettate tutte con Chip Resetter)aprendo sotto ho trovato tutte le spugnette intrise di colore.Pulite,asciugate ma problea 4 lampeggi e lED serbatoi spenti rimane.Forse possibile un Reset o devo cercare una scheda madre usata?

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      La stampante ti dice che non sono installate cartuccec’è qualche problema di contatto tra i chip delle cartucce e i contatti sul carrello dove inserisci la testina??? Sei sicuro che la testina installata è per la 4200??

      • Mondini Ivano (Antwort) die 22 Mai, 2012

        Grazie per la tua risposta.Mi sono tenuto la ricevuta del pagamento fatto su Ebay da Canada. Mi parla di una testina per IP4200 MP530 tipo QY6-0059 non nuova ma testata.Avevo controllato il tipo della nuova da acquistare era lo stesso.
        Sul corpo in plastica della stessa c’è la conferma del modello con in più 446D20W010 00917331 Made in Japan.Sul basetta in rame c’è stampigliato in alto L05 e sotto GCMK-G2X. Di fatto però da quando ho installato la testina non vedo più i led delle cartucce,mentre con quella originale crepata sotto(ho fatto molto male a buttarla via)almeno segnalavano la loro presenza con lampeggio(almeno così ricordo).

        • erkinson die 24 Mai, 2012

          Ja, le cartucce quando le inserisci dovrebbero lampeggiareLa testina sembra corretta. Ma come ti dicevo, il contatto con i chip delle cartucce non si trova sulla testina ma sul carrello dove si monta la testinaProva a vedere se è tutto ok, se quei contatti si vedono e se toccano le cartucce quando le monti

  96. FLA (Antwort) die 17 Mai, 2012

    Sei strepitoso Smontatore geniale!!! Ero tanto giù di morale ( mi si sta rompendo tutto da qualche mese a questa parte) und, all’improvviso sul web son comparsi questi tuoi consigli. Spero davvero di riuscire a trovare almeno qualche soluzione, ma comunque hai acceso la speranza ed è già molto.
    Come ti dicevo i problemi sono diversi. Inizio con questo: La mia CANON PIXMA IP4000, dopo un periodo di inattività, stampa fogli bianchi. . Ho fatto più volte la pulizia degli ugelli anche completa ma poco meglio: stampa poche righe alternate Sul video appare la seguente indicazioneERRORE DELL’OPERATORE”. Devo lavare la testina come suggerisci, oppure posso fare qualcosa di menoimpavido?
    Ma la cosa strana è che, nella postazione dove si trova la canon pixma ip4000 MI SI STA ROMPENDO TUTTO a poco a poco, ma nel giro di breve tempo: prima il modem fax esterno us robot56k ha smesso di funzionare; appena rimesso uno simile, ecco la tastiera e mouse logitech improvvisamente rotti ( ho dovuto mettere una vecchia tastiera e mouse a filo). Ora appunto la Canon . Tutti collegati al medesimo p.c. che uso pochissimo, solo per ricevere messaggi e fax, ma non uso per internet.. Si tratta di casualità oppure c’è un nesso tra i guasti così ravvicinati?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      Brunnen, l’unica cosa che potresti controllare e se i cavi di casa sono correttamente isolati e con la messa a terra funzionante. I modem 56k era risaputo che fossero molto delicati e al minimo sbalzo di tensione passassero a miglior vitaDella stampante sembra strano.
      Per il problema della pulizia della stampante ti conviene usare il metodo suggerito nell’articolo apposito, ma l’errore operatore sembra strano (in ogni caso conta i lampeggi led sulla stampante per capire a quale errore si riferisce così vediamo se possiamo fare qualcosa).

  97. eris (Antwort) die 16 Mai, 2012

    ciao ho una pixma mp 830, dopo un inceppamento carta mi ha dato errore b600, dopo aver tenuto la spina staccata 3 giorni è ripartita per poi incepparsi nuovamente dopo poche stampe.
    mi sapresti aiutare a sboccarla definitivamente?
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 22 Mai, 2012

      Purtroppo questo errore, come il B200, non ha una causa conosciutapotrebbe essersi danneggiata la scheda madre in qualche modo, ma non sono sicuro

  98. Mario R. (Antwort) die 3 Mai, 2012

    Ciao Erikson, ho una Pixma IP 4500 che tempo fa mi lampeggiava 5 volte in modo alternato con la spia verde ed arancione e non mi stampava. Jetzt, dopo aver estratto e pulito la testina (con un foglio di carta da cucina) non lampeggia più: la stampante comunica col PC, ma non mi stampa nulla. Ho reinstallato i driver e fatto la pulizia agllle testine. Mi stampa il motivo di verifica degli ugelli in modo perfetto, ma nessun tipo di documento (txt, doc, PDF, …). Puoi darmi delle dritte sul possibile problema.
    Ti ringrazio molto per la disponibilità.

    • erkinson (Antwort) die 6 Mai, 2012

      Se provi collegandola ad un altro computer fa lo stesso?? (con un altro sistema operativo sarebbe meglio ancora)…
      Sembra la stampante abbia qualche problema alla scheda madre….

      • Mario R. (Antwort) die 27 Mai, 2012

        Scusa il ritardo, gentilissimo Erikson. Leider nein, la stampante non funziona con un’altro PC /sempre Windows XP Se fosse un problema di scheda madre, varrebbe la pena ripararla?

        • erkinson die 30 Mai, 2012

          Varrebbe la penaSarebbe un pocomplicata da sostituire. E impossibile da trovare se non in stampanti rotte per altri motivi (le stampanti di solito si buttano perché non funzionano le testine)

  99. pedro (Antwort) die 27 April, 2012

    tengo una canon ip4810 que me tira error, parpadea 17 veces el led color naranja y el verde se mantiene fijo, ya probe resetearla, y todo y siempre me mantiene el mismo error y algunas veces me marca el error 6502, no se si tiene alguna solucion este problemagracias por su ayuda

    • erkinson (Antwort) die 29 April, 2012

      It is a generic problemI Thing you have a faulty motherboard

  100. Layla (Antwort) die 23 April, 2012

    Ola, tenho uma canon ip 1300 que está piscando o led laranja 3x 1 o led verde 1x, vi que o problema é atolamento de papel, mas não tem papel nenhum atolado, tanto que ela imprime a primeira página e as demais começa a dar esse erro, mas não mostra nenhum codigo, na tela fica somente atolamento de papel retire o papel e aperte a tecla continuar, pois eu faço isso e ela não para de piscar, mesmo desligando e ligando nada feito, já dei um reset também, agora eu desmontei pra ver se eu acho esse sensor de atolamento, mas ainda não descobri, você teria alguma idéia para eu arrumar isso???
    Agradeço a atenção

    • erkinson (Antwort) die 29 April, 2012

      You can try to disassemble your printer to see if it is something wrong in the internal parts…. You can refer to IP4000 disassembling guide just to have an idea to the procedure….
      If the printer sayspaper problemmeans that something makes the rotation of the paper slower than normal

  101. manel (Antwort) die 18 April, 2012

    j’ai une erreur 5200 . comment je peux reparer mon imprimante. s’il vous plait donne moi une solution . merci d’avance

    • erkinson (Antwort) die 21 April, 2012

      Try to clean printhead rear contact with alcohol…. Refer to previous comment.

  102. DAvid (Antwort) die 18 April, 2012

    Hallo Erkinson,
    grazie della tua disponibilità e cortesia.
    Ho una canon ip 2700, mi segnala un errore 5200 con conseguente lampeggiamento alternato 8 volte tra led verde e arancione. Anche nello schema che hai messo sopra mi torna, si tratta di un surriscaldamento della testina, più sopra una ragazza ti aveva posto lo stesso quesito e l’avevi invitata a controllare le risposte precedenti perchè c’era un caso affine, io però non l’ho trovato sul forum…:(
    Su internet ho trovato anche sequenze di spingimento di pulsanti vari della stampante, sono un pò confuso, un surriscaldamento della testina si ripara con una sequenza di pulsanti premuti in ordine? Puoi illuminarmi? Grazie ancora della disponibilità

    • erkinson (Antwort) die 21 April, 2012

      Lo sequenza di pulsanti serve per resettare la stampanteMa si usa per l’assorbitore d’inchiostro… (infatti se vai nell’articolo dedicato puoi vedere quella sequenza).
      Più che altro non credo sia possibile riparare una stampante (se non è la testina) con questo tipo di problema.
      Per prima cosa togli le cartucce, poi la testina.
      Accendi la stampante. Dovrebbe segnalarti che manca la testina.

      Prova a pulire con dell’alcool i contatti che si trovano nella parte posteriore della testina..
      Controlla che sia tutto asciutto.

      Ora rimonta la testina nella stampante ma senza cartucce.
      E vedi cosa succede.

  103. Andrea (Antwort) die 4 April, 2012

    Ho una stampante Canon PIXMA IX4000 che improvvisamente non stampa più, alternando 4 volte luce verde e luce arancione.
    Quando invio il comando di stampa mi compare a schermo una finestra con scrittoerrore di servizio 5C00″.
    Cosa posso fare per risolvere il problema? Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 5 April, 2012

      C’è un problema all’unità di purgaChe è quella dove si fa a posare la testina a stampante spenta o mentre fa la puliziaProva a vedere se non è troppo sporca di inchiostro e darci una pulita

  104. erikson (Antwort) die 31 März, 2012

    Mi scusi ho pulito la testina ho reinstallato e dice print non istalled io ho montato come pria ma nn la riconosce cosa sara successo? grazie anticipatamente per l’aiuto

    • erkinson (Antwort) die 1 April, 2012

      Sicuro di aver pulito bene i contatti dietro la testina con dell’alcool? Altrimenti potrebbe essersi danneggiata.

  105. estevan (Antwort) die 30 März, 2012

    hola tengo tengo una impresora canon IP 2700 ,y hasta cambie los cartuchos por unos nuevos y no puedo imprimir el STOP/RESET parpadea 5 veces ayuda porfavor nesesito imprimir

    • erkinson (Antwort) die 1 April, 2012

      It is a printhead problemTry to remove, clean all the contacs in the rear part of it and reinstall it

  106. Rainer (Antwort) die 28 März, 2012

    Hallo nochmal,

    kleiner Nachtrag, habe heute den Drucker für etwa 10 min Stromlos gemacht und
    das USB Kabel abgezogen. Nachdem ich dann alles wieder verbunden habe geht
    gar nichts mehr keine Funktion Der Drucker ist wie Tod.????

  107. Rainer (Antwort) die 28 März, 2012

    Hallo

    Ich habe einen Canon MP 510, güne und orange LED wechsel 9 oder 10 mal
    hin und her dann etwa 2 sek. pause dann beginnt es wieder erneut. Am Rechnerbildschim
    wird nach Druckafforderung der Fehler B200 angezeigt. Habe vorher die Farbtanks aufgefüllt.
    Schwarz ist original.
    Was kann ich tun?

    Vorab schon mal vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 29 März, 2012

      It is a strange problem to the printhead. At today, I don’t have a solution yet…. there’s a strange procedure I found on the internet you can read in the comments above

  108. simona (Antwort) die 24 März, 2012

    Hallo
    Ho una stampante MG5250 e mi indica errore 6C10.
    Was bedeutet es??

    • erkinson (Antwort) die 27 März, 2012

      È un errore che ho incontrato più di una voltae non c’è stato verso di far ripartire le stampanti. Non so da cosa possa dipendere. Sembra un danno generale alla scheda madre.

  109. Ilaria (Antwort) die 19 März, 2012

    purtroppo anche facendo come mi hai consigliato non è cambiato nulla..in questi casi la cosa più conveniente è direttamente cambiar la stampante’??

    • erkinson (Antwort) die 22 März, 2012

      Leider ja, perché la testina è molto costosa (e non è detta che sia un problema di testina, potrebbe essere la scheda madre. Avere un’altra stampante che usa la stessa testina potrebbe essere utile per provarla).

  110. Ilaria (Antwort) die 17 März, 2012

    Salve,
    io ho una stampante canon ip3300 mi dice :errore operatore.premi il pulsante riprendi sulla stampante.se l’errore non viene eliminato annullare la stampa e quindi spegnere….
    la luce verde è fissa mentre quella arancione lampeggia
    spero potrai aiutarmi.grazie di cuore.

    • erkinson (Antwort) die 18 März, 2012

      Se mi hai fatto questa domanda non hai letto con attenzione tutto l’articoloNon fa niente
      Per capire qual è il problema devi contare quante volte lampeggia la luce arancione. Il numero è collegato al tipo di errore.
      Dopo che l’hai fatto potrò esserti più utile

      • Ilaria (Antwort) die 18 März, 2012

        perfekte,Es tut mir leid,ho controllato e lampeggia 5 Zeiten..

        • erkinson die 19 März, 2012

          È un grave problema alla testina. L’unica prova che puoi fare è quella di rimuovere tutte le cartucce, rimuovere la testinaprovare a pulire un poi contatti che ci sono nella parte posteriore di quest’ultima. Accendere la stampante senza testina di stampa e poi rimontare il tutto per vedere se magari riparte

  111. arianor (Antwort) die 16 März, 2012

    Salve smontatore,spero tu possa darmi la soluzione del problema, di una Canon IP 3000,con la carta e perfettamente funzionante ,non funziona la stampa su CD,DVD,e mi da un errore che non vede i DVD ,e lampeggia due volte arancione.Grazie saluti.

    • erkinson (Antwort) die 18 März, 2012

      UND’ un problema del sensore del DVDSe scarichi il service manual della IP4000 nella pagina apposita puoi trovare un metodo per la ricalibrazione (se è un problema software) altrimenti ti serve un pezzo di ricambio.

  112. vivianx (Antwort) die 15 März, 2012

    Boa tarde! A minha canon ip4200 tem dado um erro incomodo: Não pode imprimir porque a tampa dianteira de saída de papel está fechada, sendo que ela está aberta. Achei que era problema de nivelamento na mesa onde ela está mas pelo jeito não é isso. Ela acaba imprimindo mas toda hora dá essa mensagem. Pode ser o sensor que indica se a tampa está aberta ou fechada? E como resolvo isso? Obrigada pela atenção.

    • erkinson (Antwort) die 16 März, 2012

      As you said it is a sensor problemOn the right side, where the paper exit, could be a small hole where a part of the cover insert a small piece of plasticIf there is something that lock the mechanism the printer always sees a closed cover..

  113. rennys005 (Antwort) die 7 März, 2012

    Gracias amigo si me funciono saber el problema de la cantidad de destellos muy agradecido saludos !!!

  114. Simona (Antwort) die 1 März, 2012

    Salve smontatore!

    La mia mp600 dà un errore 5100 che da manuale, tra le altre cose, significatestina bloccata”. In effetti ad un certo punto dei suoi movimenti di inizializzazione sembra bloccarsi contro un ostacolo, emette anche uno stridio. Da spenta ho provato a farla scorrere manualmente e ci sono riuscita semplicemente alzandola, ma di pochissimo, come se ci fosse un ostacolo millimetrico.
    Cosa potrebbe essere? In aggiunta ti dirò che il problema è intervenuto dopo che la corrente è mancata improvvisamente mentre era in fase di preparazione di stampa
    Grazie della tua attenzione!

    • erkinson (Antwort) die 5 März, 2012

      Cerca di capire in che momento si blocca. Nella parte destra della stampante c’è la così dettaunità di purgache sale e scende e serve ad assorbire l’inchiostro che esce dalla testina nella fase di preparazione. Magari potrebbe essersi spostata qualche plastichina e ora non si riesce a muovere correttamente la testinama dovresti cercare di capire che cos’è di preciso, altrimenti non posso dirti altro… Tut mir Leid.

  115. seree (Antwort) die 28 Februar, 2012

    Hola, tengo un problema con una impresora pixma mp800.
    al encenderla inmediatamente aparece en la pantallaerror 6A00 Error de la impresora

    he reiniciado mil veces la maquina, he mirado los niveles de tinta, no hay ningun papel atascado
    ya no se que mas hacer.
    alguien puede ayudar-me?

    • erkinson (Antwort) die 1 März, 2012

      As you can see up above
      “12 times AP position error [6A00]
      – Blatt-Papiermagazin
      – Logic Board Ass
      – Spüleinrichtung”
      the sensors see something is in the wrong position. Could be a mechanical problem or a problem of the logic board.. Did any paper blocked the printer many times??

  116. Marcelo Ricardo (Antwort) die 19 Februar, 2012

    Olá para todos sou novo aqui e tenho uma impressora MP 610 que apresenta o erro 5200 não tem jeito já tentei de tudo e nada consegui o que posso fazer para consertar esta impressora pois eu acho ela muito boa e eu não quero perde-la
    como faço para resolver este problema
    Desde já agradeço a todos pela a ajuda

    Att. Marcelo Ricardo

    • erkinson (Antwort) die 19 Februar, 2012

      As you can see

      8 Mal // Druckkopf-Temperatur-Anstieg-Fehler [5200]
      – Druckkopf
      – Logic Board Ass

      Ein Druckkopf-Problem könnte sein. Try to remove the printhead and see if the problem remains

  117. Cécile Lafond (Antwort) die 14 Februar, 2012

    J’ai une erreur 54oo sur mon imprimante canon Mp-610 . Que Puis-Je faire ? Merci davance.

    • erkinson (Antwort) die 14 Februar, 2012

      5400 or 54oo??
      If is a 5400 error as you can see, there’s a temperature problem. Unplug DC cable from your printer and let it stay for a night or more.
      If it doesn’t help you remove all the ink-cartdriges and the printheadTurn it on and see what it says

  118. Sabino (Antwort) die 4 Februar, 2012

    Salve, spero tu possa darmi la soluzione. Veniamo al mio problema. Ho una Canon MP610 che mi da il seguente errore “U052 – Typ des Druckkopfes ist falsch. Installare la Testina di stampa corretta.Led verde e arancione sono fissi accesi.
    Ho fatto tutti i reset possibili. Ho pulito la testina con il liquido specifico. Niente da fare l’errore si ripresenta. Se vado inService modeil led verde è acceso fisso mentre quello arancione lampeggia 5 volte ciclicamente. In “Service modenon è possibile andare inIdleper fare il reset.
    Vielen Dank!

    • erkinson (Antwort) die 9 Februar, 2012

      Purtroppo la testina si sarà danneggiata irrimediabilmente. E non si può essere nemmeno certi che sia la testina e non la scheda madre della multifunzione

  119. ANGEL (Antwort) die 5 Dezember, 2011

    TEngo impresora Canon Pixma Ip330 y despues de limpiar cabezal y cambiar las tintas me da error 1401 y la luz anaranjada brilla cinco vecez. ¿Como puedo resetear?????

    • erkinson (Antwort) die 7 Dezember, 2011

      Try to manually wash the printhead following the guide on this site… Dann, dry all the water with a phoneand carefully clean all the electronic contacts on the rear part..

  120. Ros (Antwort) die 3 Oktober, 2011

    buenas tardes tengo un problema con mi Canon Pixma ip4000 y es que no imprime, al momento de enviar un docuemnto me sale en pantalla el siguiente error Service error 6000.
    Cancel printing and turn the printer off and then back on.If this doesn’t clear the error, see the printer manual for more detail. y la impresora siempre tiene parpadeando 3 veces la luz naranja. no se como solucionarlo =( ayuda please!

    • erkinson (Antwort) die 3 Oktober, 2011

      This is your error. 3 times Line feed error [6000]
      – Timing-Sensoreinheit
      – Timing Schlitz Disk film
      – Einzugswalze Ass
      – Walze-Einheit
      – Logic Board Ass
      – PAPIER-FUTTERMITTEL-MOTOR

      Could be a piece of paper stuck in rollerIT is a mechanical problem…. you must disassemble your printer to search something wrong with the roller system.

  121. Marco (Antwort) die 23 September, 2011

    Hallo,
    ho una stampante canon pixma ip3000, mentre stampavo è finita la carta l’ho messa e dopo che ha ripreso la stampa si è bloccata e ha iniziato a lampeggiare: 5 volte l’arancione poi esce un verde e di nuovo 5 volte l’arancione e poi 1 verde e così all’infinito. Guardando il service manual sembra che l’errore corrisponda a questo: ASF (Cam) Sensor-Fehler [5700] con soluzione “Blatt-Papiermagazin”. Non riesco a capire cosa posso fare. Ho provato il reset ed anche la pulizia della testina di stampa sotto l’acqua. Saresti così gentile da aiutarmi?Grazie e scusa se mi sono dilungato.

    • erkinson (Antwort) die 23 September, 2011

      5 volte arancione, poi verde è questo:

      5 Mal
      Der Druckkopf ist nicht installiert, oder es ist nicht korrekt installiert. Der Druckkopf richtig installieren. [1401] Druckkopf-Temperatur-Sensor-Fehler [1403] Fehlerhafte EEPROM-Daten des Druckkopfes [1405]

      Purtroppo è un problema di testina…. O riesci a trovarne una usata a buon prezzo oppure ti conviene comprare una nuova stampante… Tut mir Leid.

      • Marco (Antwort) die 23 September, 2011

        Ok ti ringrazio. In un primo momento avevo visto questo errore, poi il fatto che era finita la carta mi ha fatto pensare più a quell’altro errore che appunto ti ho riportato. Come è potuto succedere, è andata sotto sforzo?Può essere perché ho utilizzato della cartucce compatibili?UND’ la prima volta in 6 anni di uso solo cartucce originali. Inoltre stavo stampando un libricino di 100 pagine sono arrivato a stamparne 62e poi il vuoto….Nochmals vielen Dank 6 stato gentilissimo!!

        • erkinson die 24 September, 2011

          Se erano cartucce compatibili da un euro l’una può darsima è difficiledirei più cheha fatto gli anni suoi”…. UND’ Ein bisschen’ brutto da dire… :-(

  122. Paola (Antwort) die 22 September, 2011

    Buonasera e grazie dei consigli.
    Ho una PIXMA MP600 che improvvisamente mi da errore 5200.
    UND’ completamente bloccata e non riesco a fare niente.
    Mi date qualche consiglio.?
    Non riesco neanche a trovare un manuale leggibile con eventuali istruzioni.
    Vielen Dank.

    • erkinson (Antwort) die 23 September, 2011

      Se guardi più su puoi vedere che è un problema di surriscaldamento della TestinaSe continua a non funzionareProva a fare la pulizia della testina manuale (quella con sgrassatore), asciugala molto attentamente (soprattutto se bagni i contatti) e poi pulisci i contatti con dell’alcol etilico… Sanft….

      Lassen Sie uns wissen…

      • Jade (Antwort) die 24 März, 2013

        Hallo, passierte mir das gleiche, Ich habe eine Canon mp270, Ich neu geladen, die schwarze Patrone und ich gedruckt (Nach dem Deaktivieren der Tinte Indikator und Zurücksetzen des Druckers mit der Combunazione der Schlüssel auf einer spanischen Website gefunden) einige, dann plötzlich nicht mehr gedruckt und auf dem Bildschirm aufgetretener Fehler 5200, Ich habe ein wenig’ der Wiederholungen dann brachte ich die Kassette in das Geschäft für Minen und der Mann sagte mir, dass die Tinte steckte und ich ihm gab ein anderes immer aufgeladen. Zurück zu Hause habe ich die Patrone, die Tinten-Füllstandsanzeige zurücksetzen und hat begonnen, ohne Probleme drucken. All dies bedeutet, dass wenn der Druckkopf erwärmt sich vielleicht ist, weil die Tinte blockiert wird, wie mir passiert dann ist bevor Sie versuchen, reinigen Sie den Druckkopf auf die Gefahr hin zu verursachen Sie versuchen könnten, die Patrone zu ersetzen. Ich hoffe, dass ich Hilfe gewesen. Hallo ihr alle

  123. emanu (Antwort) die 22 September, 2011

    ho una stampante ix4000 con errore 6502… tun????????

    • erkinson (Antwort) die 23 September, 2011

      La ix4000 ha i chip sulle cartucce??? UND’ un problema di riconoscimento degli inchiostricome se avessi posizionato un colore al posto di un altro. Se anche con inchiostri nuovi fa lo stesso errore andrebbe sostituito il carrello su cui poggia la testina.

  124. leroy (Antwort) die 21 September, 2011

    Bonjour ,

    elle clignote une fois vert une fois orange et ainsi de suite
    merci de votre aide

    Cordialement

    • erkinson (Antwort) die 22 September, 2011

      But you must know the exactly times they lightsLook the second video in the articleThe error shown is two Times!

  125. leroy (Antwort) die 20 September, 2011

    Bonjour ,
    j’ai depuis hier le clignotant de mon IP400R qui passe du vert à l’orange , Que faire ?
    merci de vos réponses

    • erkinson (Antwort) die 21 September, 2011

      You must count the number of times they lightsThen you could know what’s the problem….

  126. Sergio (Antwort) die 18 September, 2011

    Hallo, ho una canon ip3000 che non si accende più. ho cambiato l’alimentatore ma senza nessun risultato. ho notato che collegando il cavo di alimentazione i due led vicino al tasto di accensione si accendono per un attimo. secondo la vostra esperienza, è da buttare ? l’ho smontata tutta seguendo le istruzioni trovate su questo sito, ma non vedo niente di anormale. Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 19 September, 2011

      Si dovrebbe essere danneggiata la scheda madre…. andrebbe sostituita ma è difficile trovare il ricambio.

  127. Mario (Antwort) die 16 September, 2011

    Hallo, ho una stampante Pixma IP3300 che improvvisamente si è bloccata. lampeggiano alternativamente i 2 led (10 Volte) e il Pc mi da un errore B200.
    Siccome ho diverse cartucce di inchiostro per questa stampante:
    An) è riparabile senza mandarla in un centro assistenza.
    (b)) quale può essere una stampante che sia in commercio ed utilizzi le stesse cartucce??
    Grazie se riesci a rspondere e soprattutto complimenti perchè in un momento in cui si getta via tutto e ci si lamenta dell’inquinamento tu hai fatto qualcosa per modificare le cose!!! Mario

    • erkinson (Antwort) die 16 September, 2011

      UND’ un problemastranoalla testina che potrebbe essere stato generato dalla stampanteprova a fare questo reset che ho trovato in giro
      “1. turn off printer
      2. Hold down resume, dont realase and press power button
      3. realase resume button, now press twice resume button but dont realase power button
      4. realase all.
      5.now press twice again resume button and plug off power cable
      6. turn on printer with plugin power cable
      7. your printer will reset.

      Se non dovesse ancora andare prova a pulire i contatti della testina con dell’alcol..

      Se non dovesse ancora andare non ti consiglio di comprare una nuova testina per non finir di rovinare pure quella visto il tipo di errore.
      L’ip4200 l’Ip5200 utilizzano tutte le stesse cartucce, più il nero pigmentato che la tua non ha

  128. Roger (Antwort) die 24 August, 2011

    Hola amigo muchas gracias por toda la ayuda.
    Vera tengo una impresora canon 2700 y ya le hice de todo desderesetear” (segun algunos post) de varias maneras pero me sigue parpadeando el led naranja 16 veces con los cartuchos puestos y cuando saco alguno tan solo 5 veces…el led verde permanece encendido todo el tiempo ese no parpadea.. cual sera el problema??? necesito de mi impresora urgentee.. si pudiera ayudarme se lo agradeceria mucho

  129. PAUL (Antwort) die 19 August, 2011

    salve complimenti per il sito
    io ho una canon ip 4000 inserisco la spina alla presa sciaccio il pulsante di accensione che non è illuminato si accende il led verde e si rispenge subito
    puoi dirmi quale sia il problema grazie mille
    visto che ho parecchi inchiostri per questa stampante sai dirmi un modello canon che supporta i soliti inchiostri
    Vielen Dank

    • erkinson (Antwort) die 21 August, 2011

      Potrebbe essere un problema dell’alimentatore della stampanteo della scheda madre

  130. demo (Antwort) die 18 August, 2011

    hola erkinson
    primero gracias por todo lo q haces por todos y espero q sigas asi y con eso seguro q si algun dia tu estas en algun apuro encontraras a alguien que te ayude .
    bueno mi canon ip 4700 da el error 5c20 y no se que hacer por eso espero que me aconsejes antes de q le de una patada :).
    y gracias y espero pronto una respuesta.

  131. Joshua (Antwort) die 12 August, 2011

    Hallo erkinson,
    un tecnico vicino casa, mi ha detto che potrebbe essere la testina della cartuccia, che èscaduta”, nel senso che il chip ha raggiunto la sua data di scadenza.
    Cosa mi dici?

    • erkinson (Antwort) die 13 August, 2011

      Non so se i chip hanno indicata una data di scadenzaMa è vero che l’inchiostro passato un determinato periodo (che poi è la data di scadenza segnata sulla confezione) è meglio non usarlo per non rovinare la testina della stampante

      Auf jeden Fall, per il tuo problema, rimango dell’idea che sia un problema della scehda elettronica della stampante.

  132. Antonella (Antwort) die 1 August, 2011

    ciao sono nella stessa situazione di Andrea con ip4600 e codice 6c10. Avete mica trovato qualcosa?
    Non mi va di mandarla in riparazione né di cambiarla. :-(

  133. Joshua (Antwort) die 28 Juni, 2011

    Ho una Canon bjc4100 che non stampa.
    il led lampeggiante è il verde e lampeggia ad oltranza (non un numero limitato di volte), mentre all’interno, la cartuccia si è fermata al centro.
    Quando spengo e riaccendo, si sposta a sinistra, pulisce la testina e torna al centro.
    Se la muovo manualmente, quando spengo e riaccendo, si riporta al centro.
    Sai dirmi niente?

    • erkinson (Antwort) die 30 Juni, 2011

      Questo è uno di quegli errori che non hanno un motivo preciso e dipendono dalla scheda madre della stampantel’unica cosa che puoi fare è provare a cercarne una con la testina rotta e sostituirla… (anche perché è un modello abbastanza vecchio)

      • Joshua (Antwort) die 1 Juli, 2011

        Danke für die Antwort.
        1 chiarimento: dici di sostituirla, ma cosa, la testina o la stampante?

        Da gibt es, ne approfitto andando leggermente OT: per ricaricare una BC20 della Canon, meglio far cadere l’inchiostro goccia a goccia per poi lasciare che la spugna lo assorba o devo inserire l’ago della siringa fino alcuoredella cartuccia.
        Fino a ieri usavo il primo metodo (senza inserire l’ago all’interno), ma ho dei dubbi.

        Nochmals vielen Dank

        • erkinson die 2 Juli, 2011

          Nè la testina nè la stampante. La scheda elettronica della stampante… (se riesci a trovarla…)

          Per quanto riguarda la tua domanda della ricarica, puoi andare a fondo, ma in quel coso riuscirai a far entrare meno inchiostro perchè ti concentrerai tutto in un punto.
          Dovresti aspettare un poper far assorbire tutto l’inchiostro.

  134. Zio Andrea (Antwort) die 9 Juni, 2011

    Ciao AMico
    Dato che non riesco a risolvere il problema alla mia mp620, avrei un suggerimento da chiederti riguardo l’acquisto di una nuova stampante
    Mi servirebbe una multifunzione (100 euro max) …
    Vorrei comprarne una che abbia 5 cartucce separate e che siano ricaricabili
    (non importa se devo disattivare il rilevatore di livello inchiostro,) Mi interessa che in commercio ci sia l’inchiostro vendibile compatibile
    Avevo ad esempio puntato gli occhi sulla Mg 5150 (UNA SIGNORA STAMPANTE REPERIBILE A 75 euri)… , ma sono indeciso se prenderla perchè non sono sicuro che le cartucce siano ricaricabili in quanto non trovo in rete nessuno che venda inchiotri appunto adatti a questo modello….
    Per questa ragione ti chiedo una dritta su qualche altro modello
    RIPETOl’importante è che ci siano inchiostri adatti a lei e quindi che si possano ricaricare le cartucceMULTIFUNZIONEStampa, scansione e copia

    • erkinson (Antwort) die 10 Juni, 2011

      Io in questo caso consiglio sempre di comprare stampanti usateusate pocoCioè è meglio comprare un modello vecchio ma buono di cui ci sono cartucce a non finire
      La serie degli inchiostri della IP4000 (quella senza chip per intenderci) oppure quelli della serie dopo (della 4200 5200) quelli con un semplice chip ma stessa tipologia di inchiostri continuo a pensare che siano le migliori….

      Sono quelle con i tre colori, il nero photo e il nero grosso

      • Zio Andrea (Antwort) die 11 Juni, 2011

        Sono davvero carine le stampanti che mi hai proposto ma sono senza scanner, e ahime’a me serve anche quello integrato
        CHe poi sono anche fuori produzionequindi pur volendo… :((((
        Altre idee??
        Grz per la disponibilità, e scusami se sono fuori tema…. (rispetto alla discussione iniziale!)

  135. Toni (Antwort) die 4 Juni, 2011

    CIao Erkinson ho visto che non hai saputo dare una risposta alle domande precedenti, Anch’io ho una canon ip4300, e ho un service call error per cui i led giallo e verde si alternano lampeggiando 10 volte e non sono riuscito a capire il difetto. spero in un tuo aiuto.
    Ciao grazie

  136. jaky (Antwort) die 2 Juni, 2011

    aaaaaaaa y otra cosa la luz verde solo palpita una vez gracias feliz noche

  137. jaky (Antwort) die 2 Juni, 2011

    hola saludos a todos mi problema es que la luz naranja palpita 5 veces y ya revise el cabezal de impresión pero no me deja que puedo hacer y me urge imprimir

    • erkinson (Antwort) die 3 Juni, 2011

      Printhead Problem…. you could try to wash itbut I think it is gone… :-(

  138. Andrea (Antwort) die 20 Mai, 2011

    Non appena ho del tempo libero proverò a far qualcosa di quello che è proposto in quella pagina
    Ovviamente vi farò sapere il più presto possibile
    Se qualcuno nel frattempo scopre qualcosa di novo o ha una soluzione a portata di mano, che per favore si faccia avanti

    Grazie ancora Gran Capo!!! :))) Bis bald….

  139. Andrea (Antwort) die 18 Mai, 2011

    Ciao SMontatore…..Ti Faccio Innanzitutto i miei più sentiti complimenti per quanto ti rendi disponibile in genere verso tutti
    A parte che riesca a far risolvere il problema o meno, già il semplice fatto che tu ti interessi, significa molto…. CI VORREBBE PIU GENTE AL MONDO COME TE, in diversi settori disposta ad ascoltare la gente e ad a iutarla a risolvere i propri problemi…. Problemi di ogni genere
    Sei un tipo in gamba poi….
    Ne sai una più del diavolo… :(D):(D):(D):D COMPLIMENTI!!!!!

    Venendo al mio problema, ho una Canon Mp620 e ho sempre ricaricato le cartucce originali
    Ho un errore 6c10 e sembrerebbe (cosa non certa però) che sia assorbitore di inchiostro pieno
    Cmq lampeggia 23 volte il verde e l’arancio alternandosi… 23 verde e 23 arancio per intenderci!

    Ho provato alcuni resume visti in giro ma nn mi risolve il problema
    COsa mi consigli???
    QUale resume secondo te è giusto per la mia stampante???
    Cmq devo provare a pulire le spugnette…. anche se a riguardo ho una domanda
    Seppur riuscissi a smontare e pulire le spugnette, cmq se nn trovo il giusto codice che azzera tutto, sarebbe inutileLa stampante non funzionerebbeDico bene????

    Spero tu mi possa aiutare
    Cmq per come dicevo prima

    ComPliMenTI Davvero Tanto e Grazie anticipatamente….

    • erkinson (Antwort) die 19 Mai, 2011

      Purtroppo non ho mai trovato un codice di reset per le nuove MPxxx canonCome dici tu è inutile pulire le spugnette se non si azzera il contatore perché la stampante non riprenderebbe lo stesso a stampare…. Non ne ho mai avuta una di queste nuove per provare

      Teoricamente, è più importante avere un codice che pulire le spugnette, giacchè solitamente il limite di blocco è impostato più basso per evitare in modo più assoluto la fuoriuscita di inchiostro dalla stampante

      Se trovo qualcosa la pubblico sul sitodovessi trovare qualcosa tu ti prego di farmelo sapere così da porterlo dire a tutti….

      Ho trovato solo questoma non ho la stampante per provaredacci un’occhiata e facci sapere :-)

      http://www.fixya.com/support/t1766019-canon_pixma_mp620_error_6c10_please

      • Andrea (Antwort) die 24 Mai, 2011

        CIao Erkinson, purtroppo nn sono riuscito a risolvere il problema seguendo le istruzioni e i consigli del link che mi hai dato
        Ho cmq una domanda
        Se esistono dei sensori, e sono fisiciè possbile metterli fuori uso manualmente smontanto la stampante e intervenendo a mani nude????

        • erkinson die 24 Mai, 2011

          Il problema sta proprio quiNon c’è un sensoreé un contatore software. Un blocco che la canon applica dopo un tot di stampe e pulizia testineSe non si trova il metodo per poter resettare il contatore non c’è modo per far ripartire la stampante

  140. Lorenzo (Antwort) die 23 April, 2011

    Hallo, io ho una canon ip4300, e ho un service call error per cui i led giallo e verde si alternano lampeggiando 10 Volte. Tra i problemi che elenchi è proprio quello che manca! mi potresti dire di che si tratta e come potrei risolvere il problema, dato che non mi stampa più nulla? Vielen Dank!

    • harol (Antwort) die 11 Mai, 2011

      estaba viendo este post pero no le han dado alguna respuesta de este error por si ya encontro la respuesta me lo pudiera compartir ya que yo tengo el mismo problema le agradeceria mucho si supiera algo

    • harol (Antwort) die 11 Mai, 2011

      estaba viendo este post pero no le han dado alguna respuesta de este error por si ya encontro la respuesta me lo pudiera compartir ya que yo tengo el mismo problema le agradeceria mucho si supiera algo

      (Lorenzo)

    • Minime (Antwort) die 19 Mai, 2011

      Ciao anch’io ho la stesso problema ho cercato da tutte le parti ma non ho trovato nessuna soluzione. Qualcuno è riuscito a risolverlo?

  141. Amcv (Antwort) die 28 Februar, 2011

    Bonsoir,
    SOS Canon IX5000.
    J’ai une erreur de service 5750 mais je ne sais pas quoi faire.
    Pouvez-vous m’aider?
    Merci d'avance.

  142. reg70 (Antwort) die 29 Januar, 2011

    Hallo,per quanto riguarda l’Epson D68 col problema del carrello traino foglio ci sono dei tutorial in rete ke ne descrivono la soluzione ????

  143. Bob (Antwort) die 28 Dezember, 2010

    Grazie Smontatore per i tuoi consigli.
    Ho un errore 1403 (service 5 blinkt). Ho provato a fare un reset come spieghi nel post
    http://erkinson.altervista.org/stampante-canon-pixma-assorbitore-di-inchiostro-pieno/
    pur immaginando che non sarebbe servito visto che non c’entra con il mio errore..ma sai com’èla curiosità….

    Quindi ho due opzioni
    1.Portarla in assistenza, che significa comprare una nuova testina di stampa per 60 Euro
    2.Comprare una stampante multifunzione canon (a similare) nuova che costa circa 70 Euro

    il buonsenso mi dice di comprare una stampante nuova, ma trovo insopportabile il fatto di dover riempire le discariche del pianeta con altra plastica e bizzarri materiali.

    Ti viene in mente una 3 opzione con qualche cacciavite o tasto magico?

    • erkinson (Antwort) die 28 Dezember, 2010

      UND’ proprio il motivo per cui mi sono messo a fare questo sitoinsopportabile buttare una stampante solo per una testina
      Ti do altre due possibilità.
      3) puoi provare a lavare la testina come ho descritto nell’altro articoloin più passa un panno umidificato con un podi alcol sui contatttilascia asciugare e riprova.
      4) devi cercare su ebay una stampante con la stessa testina che sia rotta per altri motivi. Così per una spesi di 30 Euro (inklusive Versand) riesci forse a riprisintare la tua

      Perché dico “Vielleicht”?? Semplicemente perché non è detto che il difetto sia proprio nella testina ma potrebbe essere anche nella scheda madre….
      UND’ Ein bisschen’ un azzardo quindiA te la scelta.

  144. Marika (Antwort) die 18 Oktober, 2010

    Hallo, Scusa ho una Canon MP600 con inchiostro compatibile è mentre era in stampa mi si è bloccata, e adesso mi lampeggiano in alternanza i LED ho contato il LED Giallo Arancio 19 volte poi breve pausa e poi riiniziada quello che ho capito è il sensore del serbatoio inchiostro che ha problemi, puoi suggerirmi qualche consiglio su cosa fare? Grazie Mille

    • erkinson (Antwort) die 18 Oktober, 2010

      Per prima cosa prova a togliere tutti gli inchiostri che ci sono. Poi avvia ilmonitor stampante” (se non riesci ad arrivarci dal pannello di controllo>> stampanti>> proprietà>> Manutenzione>> Visualizza stato stampante) puoi semplicemente avviare una stampa.
      A quel punto dovrebbe chiederti di inserire gli inchiostri. Fallo e vedi cosa dice. Se dovesse verificarsi di nuovo l’errore e sei fortunata ti dirà che c’è un problema con un serbatoio d’inchiostroSe dovesse riverificarsi l’errore ti darà il codice (Das könnte sein 6502, il corrispondente dei 19 blinkt)… a quel punto potrebbe essere danneggiata o la scheda madre della stampante o il carrello su cui si poggia la testina (dove ci stanno i sensori).

  145. Stefano (Antwort) die 9 September, 2010

    ho una canon ip 4000 che all’improvviso non carica più la carta dal cassetto superiore e mi rimane accesa solo la luce del cassetto sotto, non riesco in alcun modo a far accendere la luce dello sportello superiore .

    • erkinson (Antwort) die 9 September, 2010

      Ti fa stampare lo stesso?
      Se la stampante segnala un qualche errore (visibile anche dal monitor di stampa) non permette di cambiare la selezione del cassetto. (se prima di fare l’errore fosse stato selezionato il cassetto superiore non ti avrebbe fatto usare quello inferiore)

  146. lucia (Antwort) die 8 September, 2010

    mi sapresti indicare qual’è la vaschettaassorbitore scarti di inchiostro”? perchè la mia dovrebbe essere satura (la luce arancio mi lampeggia 8 Volte)
    Vielen Dank

  147. Pasquale (Antwort) die 11 August, 2010

    Danke für die Hilfe. Sono stato a guardare per un po ‘per una risposta per questo errore. Grazie ancora per la spiegazione dettagliata.

  148. dental hygienist (Antwort) die 5 August, 2010

    Great site. A lot of useful information here. I’m sending it to some friends!


*